Skip to main content

Best Tourism Villages der UNWTO: Saas-Fee unter den top 44 der Welt

Saas-Fee, 28. Februar 2022 Die Generalversammlung der Welttourismusorganisation (UNWTO) hat Saas-Fee im vergangenen Dezember in Madrid als eines von weltweit 44 Dörfern aus 32 Ländern in die Liste der Best Tourism Villages aufgenommen. Neben Saas-Fee wurden auch Gruyères und Valposchiavo ausgezeichnet. Am Donnerstagabend war der Generalsekretär der UNWTO, der Georgier Zurab Pololikashvili, in der Schweiz zu Besuch und überreichte den drei Schweizer Destinationen in Gruyères das Label.

Anlässlich des Besuchs einer Delegation der Welttourismusorganisation in der Schweiz überreichte der Generalsekretär Zurab Pololikashvili den drei Preisträgern das Label im Rahmen einer Veranstaltung in Gruyères in Anwesenheit von Eric Jakob, Botschafter und Leiter der Direktion für Standortförderung des SECO und Martin Nydegger, Direktor von Schweiz Tourismus.

Gesucht wurden bei den Best Tourism Villages die besten Beispiele ländlicher Dörfer, die die Kraft des Tourismus nutzen, um Chancen zu bieten und ihre Gemeinden, ihre lokalen Traditionen und ihr Erbe zu schützen. Die Initiative der Weltorganisation für Tourismus (UNWTO) hat 44 Dörfer identifiziert, die innovative und transformative Ansätze für den Tourismus in ländlichen Gebieten im Einklang mit den Zielen für nachhaltige Entwicklung (SDGs) verfolgen.

Die Schweizer Jury, bestehend aus Vertretenden des Staatssekretariats für Wirtschaft (SECO), des Bundesamts für Umwelt (BAFU) und Schweiz Tourismus (ST), hatte im August 2021 die Schweizer Bewerbungen geprüft und anschliessend Saas-Fee, Gruyères und Valposchiavo als Kandidaten bekannt gegeben.

Best Tourism Villages by UNWTO

 

Weitere Informationen:


Saastal Tourismus AG
Obere Dorfstrasse 2
CH-3906 Saas-Fee
media@saas-fee.ch

Mattia Storni
Leiter Marketing und Kommunikation
mattia.storni@saas-fee.ch
+41 27 958 18 76