Skip to main content
Contact

Wie können wir Ihnen helfen?

Fragen zu einer Buchung oder direkt per Telefon buchen:

Tel. +41 27 958 18 58 

Wie können wir Ihnen helfen?
Or use our contact form:
   
loading

Sie können uns auch eine Anfrage per E-Mail senden:

support@saas-fee.ch

 

Öffnungszeiten Tourismusbüro

Hier finden Sie die Öffnungszeiten der Tourismusbüros


Jetzt Prospekte bestellen!

 

  • Saas-Fee
  • Saas-Grund
  • Saas-Almagell
  • Saas-Balen

Sina Goetz und Samuel Clavien triumphieren bei den nationalen Meisterschaften im Eisklettern

Der Ice Dome von Saas-Fee war gestern Schauplatz der Schweizermeisterschaften 2018 im Eisklettern. Sina Goetz und Samuel Clavien sicherten sich den Titelgewinn. Insgesamt starteten 42 Athletinnen und Athleten zum dritten und letzten Wettkampf des SAC Swiss Ice Climbing Cups 2018.

Im Gletscherdorf Saas-Fee, welches sich im Januar jeweils zum Mekka der nationalen und internationalen Eiskletterer verwandelt, wurden am Samstag, 13. Januar die Schweizer-meisterschaften im Eisklettern ausgetragen. Vier Qualifikationsrouten und ein Finale warteten auf die Athleten.

Junioren-Weltmeisterin setzte sich durch
Sina Goetz (Mastrils GR), welche vergangenes Wochenende den U22-Weltmeistertitel im Lead feiern konnte, setzte in Saas-Fee ihren Siegeszug weiter. Bereits nach der Qualifikation führte die 18-Jährige die Rangliste an. Im Finale kletterten Goetz und Laura von Allmen (Wabern BE) gleich hoch. Da die Bündnerin aber in der Qualifikation das bessere Resultat vorweisen konnte, gewann sie vor von Allmen den Meistertitel. Cora Vogel (Winterthur ZH) wurde Dritte.

Titelverteidiger Kevin Huser (Widen AG) und Samuel Clavien (Venthône VS) sorgten bei den Herren für ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Beide erreichten nach der Qualifikation dieselbe Anzahl Punkte. Da Huser aber insgesamt 10 Sekunden weniger Zeit benötigte, belegte er den 1. Zwischenrang. Auch das Finale war eine äusserst enge Angelegenheit. Doch Clavien setzte sich gegen den Vorjahressieger durch und sicherte sich Gold. Huser wurde Vize-Schweizermeister und Xander Werren (Schattenhalb BE) komplettierte mit Platz 3 das Podest.

Nach den nationalen Meisterschaften begrüsst Saas-Fee nächste Woche vom 19. bis 20. Januar die weltbesten Eiskletterer zum ersten Weltcup der Saison 2018.

Weitere Informationen:

www.iceandsound.com

Kontakt

Veranstaltung Ice and Sound:
Saastal Tourismus AG
Claudine Perrothon, Public Relations
claudine.perrothon@saas-fee.ch

+41 27 958 18 77

SAC Swiss Ice Climbing Team:
Schweizer Alpen-Club SAC | Club Alpin Suisse CAS
Fabienne Bögli
Fabienne.Boegli@sac-cas.ch

+41 31 370 18 12

Bilder

Bilder können Sie unter diesem Link. Die Bilder dürfen in Zusammenhang mit dem Wettkampf unter der Autorenangabe SAC/Hugo Vincent frei verwendet werden.