Skip to main content
Winterwandern
Winterwandern

Winterwandern

Ein Spaziergang in der verschneiten Landschaft des Saastals ist ein Muss! Erkunden Sie unser 60km Winter-Wandernetz. Ein Moment der reinen Freude an der Natur!

Achtung: Auf allen Wegen kann es eisig und rutschig sein. Wir empfehlen Schuh-Spikes fürs Winterwandern.

Beachten Sie unten den Status der Winterwanderwege!

Einzelne gesperrte Abschnitte:

  • Sonnenweg Hannig/Zuckmayerweg: Rest. Alpenblick erster Abschnitt Wanderweg, Umleitung über den präparierten Weg.

Informationen offene Winterwanderwege:

  • Kreuzboden – Saas-Grund: viele vereiste Stellen auf der Route
  • Hannig und Sonnenweg: einige vereiste Stellen im unteren Teil

Wichtig!

Berücksichtigen Sie beim Winterwandern bitte folgende Punkte:

  • Achten Sie auf die Signalisation des Lawinenwarndienstes und darauf, welche Wege gesperrt sind.
  • Lassen Sie keine Abfälle in der Natur zurück.
  • Führen Sie Hunde immer an der Leine.
  • Verlassen Sie die markierten Wege nicht, damit das Wild nicht gestört wird.
  • Wanderwegmarkierungen stehen lassen
  • Die Benutzung der Winterwanderwege erfolgt auf eigene Gefahr.