Zum Hauptinhalt springen
Kontakt

Wie können wir Ihnen helfen?

Fragen zu einer Buchung oder direkt per Telefon buchen:

Tel. +41 27 958 18 58 

Wie können wir Ihnen helfen?
Oder nutzen Sie unser Kontaktformular:
   
loading

Sie können uns auch eine Anfrage per E-Mail senden:

support@saas-fee.ch

 

Öffnungszeiten Tourismusbüro

Hier finden Sie die Öffnungszeiten der Tourismusbüros


Jetzt Prospekte bestellen!

 

  • Saas-Fee
  • Saas-Grund
  • Saas-Almagell
  • Saas-Balen

Wanderwege für Kinderwagen

Auch im Hochgebirge gibt es wunderschöne Wanderwege, auf denen Papa den Kinderwagen schieben kann, ohne gleich ins Schwitzen zu kommen!

Saas-Fee- Saas-Almagell- Saas-Grund- Saas-Balen

Von Saas-Fee ist Saas-Almagell (40 Minuten) auf einem Waldweg bequem zu erreichen. Von Saas-Almagell führt der Weg der Vispa entlang nach Saas-Grund (1 Stunde) oder bis nach Saas-Balen (105 Minuten). Das Postauto bringt die Familie zum Ausgangspunkt zurück.

Saas-Fee- Hohnegg- Melchboden– Bärenfalle (Märliweg)

Bei der Kirche in Saas-Fee geht es bis zum Restaurant Schäferstube kurz bergauf. Der Weg oberhalb des Dorfes führt zur Hohnegg. Von dort ist es nicht mehr weit bis zur idyllischen Waldlichtung Melchboden. Ein kleiner See sowie Grill- und Picknickplätze laden zum Verweilen ein. Vielleicht trifft man auf dem Märliweg ein Gotwergeni an? Bis zur Bärenfalle sind es nur wenige Minuten. Von dort führt der Weg ins Gebiet Wildi und zurück nach Saas-Fee.

Dick Waldji

Bei der Kirche geht es hinauf bis zum Restaurant Schäferstube. Danach biegt man links ab. Auf dem Weg trifft man bald auf Brätelstellen, einen kleinen Kinderzug aus Holz und Wasserspiele. Zum Rückweg bieten sich zwei Möglichkeiten: man geht denselben Weg wieder zurück oder man wählt einen natürlichen, breiten Weg über Felskinn zurück ins Dorf.

Hinter den Zäunen

Vom Sportplatz Kalbermatten spaziert man gemütlich zur Felskinnbahn. Unterhalb der Talstation führt eine Abzweigung zur Wolfsgrube, die andere ins Gebiet Hinter den Zäunen. Die Wolfsgrube ist der perfekte Ort für Familien zum Grillieren, Picknicken und Spielen. Durch das Gebiet „Hinter den Zäunen“ führt auch eine geteerte Strasse zurück ins Dorf. Mehrere Rastplätze in der Nähe des rauschenden Bergbaches laden zum Verweilen ein.

Waldweg Saas-Fee - Saas-Almagell

Der schöne, breite Waldweg führt von Saas-Fee (1800 m) nach Saas-Almagell (1672 m). Auf halbem Wege lädt das Restaurant Bodmen zu einer Rast ein. Dort gibt es einen kleinen Stall, wo sich Hühner, Hasen und Meerschweinchen tummeln. In einem weiteren Stall sind Alpacas und Schweine zuhause. Auch Hase & Co. freuen sich auf einen Besuch. Marschzeit: 40 Min. 

Talwanderung

Hier wandert man der romantischen Vispa entlang durch die Talsohle. 
Marschzeit Saas-Balen - Saas-Grund: 1 Std. 15 Min.
Saas-Grund - Saas-Almagell: 1 Std.

Saas-Fee - Restaurant Fletschhorn

Vom Weiler "Wildi" am nördlichen Dorfende von Saas-Fee geht man durch ein romantisches, flaches Waldstück zum Restaurant Fletschhorn. 
Marschzeit Saas-Fee - Restaurant Fletschhorn: 20 Min.


Informationen

Saastal Tourismus AG
Obere Dorfstrasse 2
CH-3906 Saas-Fee

Tel. +41 27 958 18 58

E-Mail info@saas-fee.ch