Zum Hauptinhalt springen
Kontakt

Wie können wir Ihnen helfen?

Fragen zu einer Buchung oder direkt per Telefon buchen:

Tel. +41 27 958 18 58 

Wie können wir Ihnen helfen?
Oder nutzen Sie unser Kontaktformular:
   
loading

Sie können uns auch eine Anfrage per E-Mail senden:

support@saas-fee.ch

 

Öffnungszeiten Tourismusbüro

Hier finden Sie die Öffnungszeiten der Tourismusbüros


Jetzt Prospekte bestellen!

 

  • Saas-Fee
  • Saas-Grund
  • Saas-Almagell
  • Saas-Balen
Schatzsuchen

Diese Sommersaison wartet das Saastal mit zwei tollen Sommererlebnissen für Familien auf. Neben der neu inszenierten Tierschatzsuche gibt es die neue Walliser Schatzsuche, eine Zusammenarbeit von Valais/Wallis Promotion (VWP), dem Spick und sieben Walliser Feriendestinationen. Saas-Fee ist mit dabei und bietet eine spannende Schatzsuche zum Thema Wasser an.

Tierschatzsuche

Schatzsuche an den Ufern der Fee Vispa

Schatzsuchen im Wallis

Tierschatzsuche (neu inszeniert)

Die Tierschatzsuche widmet sich den heimischen Tieren, über die ihr auf spielerische Art und Weise allerlei Interessantes erfahren werdet. Ausgangspunkt ist das Tourismusbüro in Saas-Fee, wo ihr alle nötigen Utensilien für eine unvergessliche Schatzsuche erhaltet.

Rätselraten und Wandern: bei der Tierschatzsuche erfahrt ihr auf spielerische Art und Weise alles mögliche über die heimischen Tiere. Ausgerüstet mit einer Schatzkarte, einem Schlüssel und einen Stoff-Säckchen mit Hilfsmitteln startet ihr auf die ca. fünf Kilometer lange Tour. Es gilt die acht Schatzkisten zu finden und verschiedene Aufgaben zu lösen. Stimmen eure Lösungswörter? Öffnet sich die Schatztruhe mit dem Geheimcode? Wer den Code knackt, darf sich ein kleines Geschenk aussuchen und nach Hause nehmen.

Dauer

Die Tierschatzsuche dauert ca. 2 Stunden. Start und Ende ist das Tourismusbüro Saas-Fee.

Empfohlene Ausrüstung

  • Wanderbekleidung
  • gutes Schuhwerk
  • Sonnenschutz (Creme und Kopfbedeckung)
  • Zwischenverpflegung und Getränke

Preis

CHF 15.-
mit Bürgerpass CHF 12.-
(Depot Schlüssel CHF 30.-)

Hinweis: Die Kosten beziehen sich auf ein Schatzsucher-Set. Darin enthalten ist die Schatzkarte, ein Schlüssel, sowie ein kleines Stoff-Säckchen mit wichtigem Zubehör für die Schatzsuche. Dieses dürft ihr behalten. Am Schluss gibt es zudem noch ein kleines Geschenk für alle erfolgreichen Schatzsucher.


Informationen

Saastal Tourismus AG
Obere Dorfstrasse 2
CH-3906 Saas-Fee

Tel. +41 27 958 18 58
E-Mail info@saas-fee.ch


Schatzsuche an den Ufern der Fee Vispa

Begebt euch auf Schatzsuche mit der ganzen Familie und lernt dabei Wissenswertes rund um das Thema Wasser!

Ausgangspunkt ist das Tourismusbüro in Saas-Fee, wo ihr alle nötigen Utensilien für eine unvergessliche Schatzsuche erhaltet. Mit Hilfe einer Schatzkarte werdet ihr zu den acht Posten geführt, an denen ihr Fragen rund ums Thema Wasser beantworten müsst. Alle Familienmitglieder leisten dabei ihren Beitrag um am Ende den Schatz zu finden und eine kleine Überraschung mit nach Hause zu nehmen.

Empfohlene Ausrüstung

  • Wanderbekleidung
  • gutes Schuhwerk
  • Sonnenschutz (Creme und Kopfbedeckung)
  • Zwischenverpflegung und Getränke

Preis

Die Broschüre in der alle Walliser Wasserschatzsuchen enthalten sind, können im Tourismusbüro in Saas-Fee kostenlos abgeholt werden.

mehr erfahren


Informationen

Saastal Tourismus AG
Obere Dorfstrasse 2
CH-3906 Saas-Fee

Tel. +41 27 958 18 58
E-Mail info@saas-fee.ch


Schatzsuchen im Wallis

Die Walliser Familiendestinationen haben eigens für ihre grossen und kleinen Gäste Wege angelegt, die mit allerlei spannenden Rätseln und kniffligen Aufgaben ausgesteckt sind. Die sieben Routen beinhalten das Thema Wasser und lassen die Schatzsuchenden alle Facetten des «blauen Goldes» in den Bergferienorten entdecken. Mithilfe einer Schatzkarte spüren Sie sämtlichen Hinweisen nach, um schliesslich das Rätsel zu lösen. Ein aufregendes Erlebnis in der Natur, das den Kindern das Wandern auf spielerische Weise näherbringt und ihnen in Erinnerung bleiben wird. Jedes Familienmitglied hilft auf seine Art bei der Schatzsuche mit.

Preis

Die Broschüre in der alle Walliser Wasserschatzsuchen enhalten sind, können im Tourismusbüro in Saas-Fee kostenlos abgeholt werden.

mehr erfahren