Skip to main content
Heartbeat Festival
Heartbeat Festival

Heartbeat Festival

06. - 11. September 2022

Feiere mit uns das Single-Festival der Schweiz! Eine Woche volles Programm – actionreiche Tage und magische Abende mit sympathischen Singles, die wie du Outdoor-Aktivitäten, abwechslungsreiche Dinner und Party-Nächte lieben. Zu alt, zu jung? Gibt’s nicht. Nur aktiv und offen für Neues solltest du sein. Und wer weiss – vielleicht findest du beim Heartbeat-Festival die Liebe deines Lebens?

Komm gut an in Saas-Fee und lerne gleich nette Leute kennen. So fangen deine Tage beim Heartbeat-Festival gut an – bei einem Glas Prosecco, guter Musik und netten Gesprächen mit den anderen Neuankömmlingen.

Mehr Informationen

Beeindrucke deine Freunde beim nächsten Treffen mit einem vollendeten Cappuccino – hier lernst du die Grundlagen der “Latte Art”. Jürgen, Barista und Chef des Heartbeat-Cafés (aka 12-inch CofFee), führt euch in die Geheimnisse der Latte Art ein. Ihr lernt, wie man einen fast perfekten Cappuccino durch ein Herz oder ein Blatt aus Milchschaum ganz perfekt macht. 
Daneben bekommt ihr noch einige Insights aus der Welt des Kaffees. Was ist ein Flat White? Wie viele Espressi kommen in einen Cappuccino? Was macht guten Kaffee aus? Und einiges mehr… Zum Abschluss bekommst du ein Päckchen Kaffeebohnen, um zu Hause weiterüben zu können!

Mehr Informationen

Bouldern – der neue Trendsport im Outdoorbereich. Wolltest du auch schon länger mal ausprobieren? Dann ist unser Schnupperkurs, gemeinsam mit anderen Heartbeats, das Richtige.
Wolfgang Antz, diplomierter Bergführer, begleitet euch bei euren ersten Kletterversuchen an den für Anfänger:innen gut geeigneten Boulderfelsen von Saas-Fee.
Voraussetzungen gibt es beim Bouldern wenige; da man ohne Seil und immer in Absprunghöhe klettert, ist auch keine absolute Schwindelfreiheit erforderlich.
Du warst schonmal bouldern, bist aber noch kein Profi? Kein Problem, melde dich gerne trotzdem an, es gibt Boulder in verschiedenen Schwierigkeitsgraden, und Wolfgang kann dir sicher noch ein paar Tipps geben.

Ausrüstung: Bouldermatten werden gestellt, Kletterschuhe können mitgebracht oder vor Ort gemietet werden. Fragen Betreffend Event und Ausrüstung beantwortet Wolfgang dir gerne unter antzalpin@yahoo.de
Hinweis: Das Event findet nur bei ausreichend gutem Wetter statt!

Mehr Informationen!

Trau dich auf eine Fahrt ins Ungewisse! Spielerisch lernst du neue Leute kennen und brichst während einer Gondelfahrt schnell das Eis.
Während der Gondelfahrt von Saas-Grund nach Kreuzboden hast du die Gelegenheit 2-3 neue Personen durch spannende, lustige, interessante Fragen, welche in der Gondel zu finden sind, kennenzulernen. Bei der Bergstation Kreuzboden angekommen, werden die Gruppen neu gemischt und eine erneute Fahrt ins Ungewisse wartet auf dich. 

Nach dieser Kennenlern-Runde gibt es erstmal eine Erfrischung im Bergrestaurant Hohsaas. Zurück beim Kreuzboden gelangst du nach einer kurzen Wanderung (rund 45 min) zum Café Triftalp, wo ein herrliches Abendessen auf euch wartet. Du möchtest vegetarisch essen? Kein Problem – teile uns dies einfach am Ende des Buchungsprozesses mit.

Mehr Informationen!

Fehlt dir manchmal der Mut zum Flirten? Und wollen dir die passenden Worte einfach nicht einfallen? Der Flirtcoach kann helfen. Die Kunst des Flirtens zu beherrschen lohnt sich!  Im Flirt-Coaching lernst du deine ganz persönliche Flirt-Strategie, welche auf deinen Charakter abgestimmt ist. Dabei arbeiten wir mit deinen Ressourcen. Eine Mischung aus Mut, Selbstvertrauen und deiner Persönlichkeit wird DEIN Flirterfolg!

Mehr Informationen!

Bergauf, bergab mit einer tollen Truppe und fantastischen Ausblicken.
Entdecke auf dem Bike die vielfältige Natur  in unserer einzigartigen hochalpinen Region. Die Tour, die die Saas-Fee Guides für unsere Heartbeat-Teilnehmer*innen aussuchen, erfordert etwas Kondition, aber kein ausserordentliches Fahrkönnen auf dem Mountainbike. Spass und gemeinsames Erleben stehen im Vordergrund.Wenn du dir nicht sicher bist, ob deine  Kondition ausreicht, kannst du dir gerne ein E-Mountainbike ausleihen (oder dein eigenes mitbringen).

Ausrüstung: Ein Helm wird jeder/m Teilnehmer:in gestellt.
Hinweis: Das Event findet nur bei ausreichend gutem Wetter statt!

Mehr Informationen!

Finde deine innere Mitte. Und das in überwältigender Natur. Hier kommst du zur Ruhe, hier sammelst du Kraft, hier bist du du selbst. Unser Power Yoga ist eine aktive Yoga-Praxis, die Atem mit Bewegung verbindet, gefolgt von längerer Entspannung und einer Klangheilung mit Tibetischen Klangschalen. Die Klangtherapie ist eine wunderbare Möglichkeit, deinen Körper und Geist von Stress und Sorgen des Alltags zu befreien. Klangheilung verbessert den Schlaf, setzt blockierte Energie frei und verleiht Körper und Geist ein Gefühl der Ruhe. Alle sind willkommen – vom Yoga-Anfänger bis zur Expertin! Ihr wandert in einer ca. halbstündigen Wanderung gemeinsam zum Restaurant Alpenblick, auf dessen Wiese die einstündige Yoga-Session stattfinden wird. Anschliessend wird es dort einen feinen Lunch geben – natürlich ebenfalls mit wunderschönem Bergblick.

Hinweis: Wir bieten dieses Event ab 5 Anmeldungen an. Falls es nicht stattfinden kann, wird der bereits bezahlte Betrag natürlich erstattet.

Mehr Informationen!

Adrenalin pur und Herzklopfen garantiert – mit der Tyrolienne durch die Schlucht. Und dieses Erlebnis mit anderen teilen. Von einem Bergführer begleitet durchsteigst du die wildzerklüftete Feeschlucht, die von Saas-Fee nach Saas-Grund hinunterführt. Die spektakuläre Tour führt an Wasserfällen vorbei und über Hängebrücken, Leitern und Stahlseile. Höhepunkte der Durchquerung sind eine rasante Tyrolienne sowie ein Pendelgang.

Ausrüstung: Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Bitte festere Turnschuhe oder Wanderschuhe mitbringen! Die restliche Ausrüstung (Helm, Klettergurt und Klettersteig-Set) ist inklusive.
Hinweis: Das Event findet nur bei ausreichend gutem Wetter statt!

Mehr Informationen!

Vollmond in den Bergen – mystisch und ideal für eine Wanderung zum legendären Vollmond-Raclette im Restaurant Alpenblick.
Ihr trefft euch am Heartbeat-Café und wandert gemeinsam ca. 1/2 Stunde zum Restaurant hoch. Dort erwarten euch Petra und Adi zu einem wunderbaren 3-Gang-Raclette.
Zurück nach Saas-Fee geht’s durch den mondbeschienenen Wald. Du möchtest vegetarisch essen? Kein Problem – teile uns dies einfach am Ende des Buchungsprozesses mit.

Mehr Informationen!

Mein erster 4000er
Du wolltest schon immer hoch hinaus? Das Heartbeat-Festival macht es möglich! Das Allalinhorn (4027m ü. M.) gilt als einer der eindrücklichsten Berge im Saastal und ist für angehende Gipfelstürmer absolut geeignet. Diesen Tag wirst du niemals vergessen: Mit Bergführer, gutem Wetter, etwas Ausdauer und guter Trittsicherheit bist du dabei – auf dem vermutlich ersten 4000er deines Lebens!

Bitte mitbringen:

  • warme und windfeste Kleidung
  • Handschuhe
  • Hut/Mütze
  • Sonnenbrille und Sonnenschutz
  • evtl. Gamaschen

Sowie sofern vorhanden:

  • steigeisenfeste Bergschuhe (können für CHF 15 gemietet werden)
  • Klettergurt (kann für CHF 10 gemietet werden)
  • Steigeisen mit Antistoll (können für CHF 10 gemietet werden)
  • Wanderstöcke mit grossem Teller (können für CHF 5 gemietet werden)

Hinweis: Etwas Kondition und Trittsicherheit sollte vorhanden sein, ansonsten aber keine Vorkenntnisse erforderlich. Das Event findet nur bei ausreichend gutem Wetter statt!

Mehr Informationen!
 

Entspanne dich und finden deine innere Ruhe bei Elinas Meditation mit tibetischen Klangheilungsschalen – zum Sonnenaufgang in unserer Bergwelt.
Wir beginnen unsere Sitzung mit einer sanften Pranayama-Praxis, um Körper und Geist zu beruhigen, gefolgt von einer Klangheilungssezession und einer begleiteten Meditation.

Bitte mitbringen: Warme Kleidung oder eine kleine Decke
Hinweis: Wir bieten dieses Event ab 5 Anmeldungen an. Falls es nicht stattfinden kann, wird der bereits bezahlte Betrag natürlich erstattet.

Mehr Informationen!

Lerne beim Apéro auf der Terrasse des Bergrestaurants Kreuzboden andere Teilnehmer:innen des Festivals kennen. Und verabrede dich doch gleich für weitere Events. Danach geht’s mit dem Monstertrotti ins Tal.

Von der Talstation geht es zur Bergstation Kreuzboden, wo ein herrliches Apéro Riche mit einem gewaltigen Bergpanorama auf dich wartet. Nach der Verpflegung erhältst du bei der Bahnstation dein Monstertrotti und eine kurze Einführung. Dann beginnt die wilde Fahrt über 11 km ins Tal – über Stock und Stein, Wellen und Hügel, mit kleinen Sprüngen und grossem Fahrerlebnis. Der ultimative Kick für Abenteuerlustige, aber auch eine gemütlichere Abfahrt ist natürlich möglich. Du möchtest vegetarisch essen? Kein Problem – teile uns dies einfach am Ende des Buchungsprozesses mit.

Hinweis: Das Event findet nur bei ausreichend gutem Wetter statt!

Mehr Informationen!

Herbstzeit ist Pilzzeit! Auf der Pilzwanderung durch die Wälder um Saas-Fee, geführt von Markus Neher, eidgenössischer Pilzkontrolleur, gibt es viel zu entdecken und zu lernen. Welche Pilze sind essbar? Welche sind giftig? Und wo besteht Verwechslungsgefahr? Ihr wandert gemeinsam in der Gruppe und zwischendurch auch separat in kleinere Teams durch den Wald und sammelt Pilze zu Bestimmungszwecken. Anschliessend wird Markus gemeinsam mit euch bei einem Kaffee die gefundenen Pilze bestimmen und auch ansonsten noch einige wissenswerte Dinge zur grossen weiten Welt der Pilze erzählen, zum Beispiel: Wie sammelt man Pilze, und wie bereitet man sie zu? Welche Pilzgifte gibt es, und wie kann man sich vor Pilzvergiftungen schützen?

Mehr Informationen!

Kühle Drinks, gute Musik und Tanzen! Der Höhepunkt der Woche ist die Samstagabend-Party für alle Heartbeats. 2 Getränke sind für Festivalpassinhaber:innen inklusive. Musik und gute Stimmung natürlich sowieso. Jetzt fehlt nur noch ihr. Was für ein Fest!

Mehr Informationen!

Im Frühherbst auf die Piste? Na klar! Die Eskimos Ski & Snowboard School begleitet dich in unser Sommer-Skigebiet auf bis zu 3’500m über dem Meer. Du wirst gemeinsam mit anderen Heartbeats auf 20 km bestens präparierten Pisten ein grossartiges Ski- oder Snowboarderlebnis haben. Auf Wunsch gerne mit Tipps unserer Coaches. Und das einzigartige Panorama auf die höchsten Berge der Schweiz gibt es gratis dazu. Wir starten morgens mit den Saas-Fee Bergbahnen, unser erster Stopp ist das höchste Drehrestaurant der Welt, wo wir uns mit Kaffee/Tee und Gipfeli für die Skiabfahrten stärken. Anschliessend besichtigt ihr den Eispavillon, der als Tor zum Feegletscher auf 5’500 qm faszinierende Einblicke in die Welt des ewigen Eises gibt. Dann geht es auf die Piste – Skiausrüstung und Skikleidung kannst du selbst mitbringen oder vor Ort mieten. 

Mitbringen sofern vorhanden:

  • Ski- oder Snowboardausrüstung
  • Skibekleidung

Sofern nicht vorhanden:

  • Paket „all in to ride“: CHF 105.- (Ski, Skischuhe und Skistöcke oder Snowboard und Snowboardschuhe / Helm und Skibrille/ Skijacke und -hose)
  • Paket “gear to ride”: CHF 55.- (Ski, Skischuhe und Skistöcke oder Snowboard und Snowboardschuhe)
  • Paket “was vergessen”: ab CHF 5.- je nach Produkt

Anforderungen: Etwas Skifahrkenntnisse sind erforderlich (rote Pisten und steilere Bügellifte)
Hinweis: Wir bieten dieses Event ab 4 Anmeldungen an. Falls es nicht stattfinden kann, wird der bereits bezahlte Betrag natürlich erstattet.

Mehr Informationen!

Kennst du Spezialitäten aus dem Saastal? Auf dieser Wanderung kommst du nicht nur in den Genuss eines atemberaubenden Bergpanoramas, auch dein Gaumen wird sich an regionalen Spezialitäten erfreuen! Von Saas-Grund gelangst du mit den Bergbahnen ins Hohsaas auf 3200m, wo du im Bergrestaurant Hohsaas die erste Gaumenfreude erhältst. Gestärkt geht es rund 450 Höhenmeter und 1 Stunde hinunter zur Weissmieshütte. Hier wirst du mit einer besonderen Saaser Spezialität überrascht. Nach einer Pause geht’s spätestens um 15:00 Uhr über den Zick-Zack-Weg 300 Höhenmeter weiter hinunter zum Kreuzboden. Von hier fährt die letzte Bahn um 16:30 Uhr nach Saas-Grund.
Du möchtest vegetarisch essen? Kein Problem – teile uns dies einfach am Ende des Buchungsprozesses mit.

Hinweis: Das Event findet nur bei ausreichend gutem Wetter statt!

Mehr Informationen!