«Der fröhliche Weinberg»

Das erste grosse Erfolgsstück von Carl Zuckmayer wird diesen Sommer auf der Freilichtbühne Saas-Grund aufgeführt. Es ist ein Gemeinschaftsprojekt des deutschen Regisseurs und Schauspielers Michael Klemm und Schauspielern aus der Schweiz und Deutschland. Später Nachmittag in Rheinhessen, Herbst 1921. Der Witwer Jean-Baptiste Gunderloch möchte die Hälfte seines Weinguts verkaufen und in den Ruhestand gehen. Dazu hat er die Weinhändler Rindsfuss, Vogelsberger und Stenz, den Weinreisenden Hahnesand sowie Löbche Bär auf sein ...

Weiterlesen

Besuch der Gogwärgini

Vom 20. bis zum 27. Juli wird es an der «Märliwucha» magisch im Saastal. Höhepunkt ist das Klapperlapapp, das grösste Märchen- und Geschichtenfestival der Schweiz. Sie kommen nachts, auf leisen Sohlen. Sie besuchen euch in euren Träumen und entführen euch an wundersame Orte. Feen, Zauberer und die Saaser Zwerge, die Gogwärgini, wagen sich eigentlich nur im Dunkeln aus ihrem Versteck und nur in der Welt der Träume an dich heran. Eine Ausnahme ...

Weiterlesen
Herzlichen Glückwunsch

Herzlichen Glückwunsch an die Gewinner einer WinterCARD 2018/19!

Wenn der Hammerdeal mit 66’666 Bestellungen zustande kommt, sind folgende Winterfans eine ganze Saison lang gratis auf den Pisten von Saas-Fee, Saas-Grund und Saas-Almagell unterwegs: Livia Affolter Stephan Andres Eric Bernhardt Martin Bölsterli Laurent Chamoux Paul Coret Jan De Maeyer Alain Deboyser Marc Döring Jan Eeraerts Kathrin Eikholt Fortin Emilie Rahel Eyer Ulrich Fischer Stephanie Föhn Daniel Frank Alicia Sophie Kalbermatten Emanuela Keller Jeannine Kempf Hannah Kennedy Nico Knechtli Anne Lachat Stefan Messerli Andreas Mühlemann Edel O'Sullivan Karin Riesen Hans Rohner-Graf Yannick Roschi Sylvie Rotzetter Andrea Rychard Blaise Savoye Lea Schlicht Barbara Schmid Alexandra Maria Schneider Juliana Maria Schneider Yannick Kilian Schneider Maja Schröder Xavier Schumacher Philip Seige Jürgen Skrzyppek Beat ...

Weiterlesen
Donnschtig Jass Bühne

Donnschtig-Jass in Saas-Fee

Eigentlich ist Saas-Fee im Sommer ja ein geruhsamer Ort. Besucher kommen zum Wandern, um das Bergpanorama zu geniessen, um auf Sonnenterassen zu entspannen, um sich auf Gletscherpisten von den schwül-heissen Sommertagen in den Städten abzukühlen. Und dann kam der Donnschtig-Jass. Am Montag spürte man nur einige kleine Bewegungen auf dem Postrondell am Dorfeingang. Dann ging es Schlag auf Schlag: Mit 40 Mann kam das Schweizer Fernsehen und baute Bühnen, Lichttürme und Ton-Anlagen ...

Weiterlesen