Saas-Fee Blog

Allgemein

Ein Tipp zur Unzufriedenheit

Da beklagte sich ein abreisender Stammgast über das Wetter. Dieses Jahr sei es nicht so perfekt gewesen wie im vergangenen. Nein, sie hätten auch diesmal keinen Regentag gehabt. Doch gemäss seiner App hätten sie drei Sonnenstunden weniger gehabt als in der identischen Woche des Vorjahres. Ich bin etwas irritiert. Weiss nicht richtig, ob er das wirklich ernst meinte. Allerdings stelle ich schon fest: Manche Menschen neigen zur Unzufriedenheit. Vor allem Erwachsene. Sind fixiert auf das Haar in der Suppe. Tun sich schwer, sich ohne Wenn und Aber an etwas zu freuen. Und da gibt es zum Glück noch Hilfsmittel, die uns unterstützen, unzufrieden zu bleiben. Kinder sind da anders. Die können sich noch freuen. Gestern beobachtete ich zwei, die sich wohl Stundenlang mit dem Gartenschlauch, respektive mit dem Wasser vergnügt haben.
Eine Riesengaudi. Ganz ohne App.

Die Freie Ferienrepublik Saas-Fee hat übrigens noch mehr zu bieten als Wasser. Doch Schönes sehen, sich dran freuen und geniessen, das müssen wir schon selber tun.

„Der Skeptiker wappnet sich gegen alles, auch gegen das Glück.“

Georges Duhamel

Christoph Gysel


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.