Saas-Fee Blog

Blog der Freien Ferienrepublik Saas-Fee

Hoch auf dem Bike

Atemberaubende Mountain-Bike-Tour von Hohsaas bis nach Saas-Grund:
Saas-Fee Guides führen neu Bike-Fans von 3200 bis auf 1500 m ü. M.

«Dirt», das Online-Bike-Magazine ist von der geführten neuen Mountain-Bike-Tour von Hohsaas bis nach Saas-Grund begeistert: «Umwerfende alpine Mountain-Bike-Tour mit grossartiger Aussicht. Ein Downhill von 3200 bis auf 1500 m ü. M. Gewaltig.»
_BWP7813

Einzigartige Mountain-Bike-Tour

Einzigartig ist das neue «Bike-Riding» hoch über dem Saastal auf jeden Fall. Gemeinsam mit den Bergbahnen Hohsaas AG freuen sich die Saas-Fee Guides allen Bike-Fans, ob Jung oder Alt, diese neue Outdoor-Aktivität zu präsentieren. Auf die Mountain-Biker wartet eine 13 Kilometer lange Strecke von Hohsaas bis Saas-Grund. Die Streckenwahl und technischen Anforderungen werden von den Saas-Fee Guides entsprechend dem Fahrkönnen der Teilnehmer ausgesucht. Auch Anfänger und «Tages-Mountain-Bike-Schnupperer» sind herzlich willkommen.
_BWP9065

Das Saastal mit Mountain-Bike-Guides entdecken

Die Saas-Fee Guides führen Mountain-Biker durch die vielfältige Natur und Kultur des Saastales. Das spezielle Abenteuerpaket beinhaltet die Begleitung durch einen fachkundigen Mountain-Bike-Guide, die Bike-Miete, das Mittagessen in einer Berghütte, den Transport und ausgiebiges Single-Trail-Fahren im Saastal. Dieses Ganztages-Biken dauert von 9.00 bis 17.00 Uhr und kostet 290 Franken pro Person (bei mindestens drei Teilnehmern). Selbstverständlich stellen die Mountain-Bike-Guides auch kürzere Touren nach den jeweiligen persönlichen Wünschen und Fähigkeiten zusammen. Ebenso können Fahrspass-Lektionen, kombiniert mit hilfreichen technischen Tipps für Familien und Kinder gebucht werden.
_BWP9118

Individuell unterwegs

Die Strecke auf der Forststrasse von Kreuzboden bis nach Saas-Grund kann auch in Eigenregie unter die Räder genommen werden. Hingegen ist der Bereich von Hohsaas bis Kreuzboden nur in Begleitung eines lokalen oder auswärtigen Guides befahrbar.
_BWP9174

 

Saas-Fee Guides – Bike Special

Herbstlicher Panorama Streifzug im Oberwallis

Gibidum - Nanztal

  • Ausgangspunkt der geführten Bike Tour in Brig*
  • Lockeres, entspanntes Einrollen entlang der Rhone bis nach Visp.
  • Busfahrt hoch durch die höchstgelegenen Weinberge Europas bis nach Visperterminen, Heimat des einzigartigen Heidaweins. Anschliessende Bergfahrt mit dem Sessellift bis Station Giw, mitten in die gewaltige Bergkulisse der Walliser Viertausender. Traditionelle, herzhafte Walliser „Spiis“ mit einem Gläschen Heidawein zur Stärkung im Berghaus Giw.
  • Kurzer Aufstieg auf die Gebidum Hochebene 2200m. Höchster Punkt der Tour mit einer atemberaubender Rundsicht auf das ganze Rhonetal.
  • Technisch leichte Abfahrt durch das Nanztal. Das „vergessene Tal“ bietet eine unglaubliche Vielfalt unserer Oberwalliser Bergwelt. Der hochalpine Talkessel geht über in eine enge Schlucht, gefolgt von einem herrlichen „Trail“ durch den anschliessenden Föhrenwald, das Highlight der Tour! Nach 1500 Höhenmetern Abfahrt gelangen wir wieder zum Ausgangspunkt nach Brig.

Dauer: ca. 09:00 – 16:30 Uhr

Preis: Fr. 290.- pro Person ab 3 Teilnehmer inkl. Bike Miete und Transport mit Bahn & Bus

* Mitfahrmöglichkeit zwischen Saas-Fee und Brig auf Anfrage vorhanden.

IMG_2725

Private Bike Touren und Unterricht

Wir bieten auch täglich Bike Touren und Unterricht an, individuell zugeschnitten auf Ihre Ansprüche und Fahrkönnen.

Tarife:

1-2 Personen                              3-4 Personen                                 5-6 Personen

2 Std. / Fr. 160.-                         2 Std. / Fr. 180.-                            2 Std. / Fr. 200.-

3 Std. / Fr. 240.-                         3 Std. / Fr. 270.-                            3 Std. / Fr. 300.-

Die Preise verstehen sich exkl. Bike Miete und Transport mit Bahn & Bus.

IMG_2745

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) für Saas-Fee Guides Mountain Bike Touren und Unterricht:

Versicherung ist Sache der Teilnehmer. Für Unfälle während des Unterrichts und Biketouren wird nicht gehaftet. Wir empfehle die Rettungskarte der Air Zermatt.

Eine Rückerstattung bereits bezahlter Leistungen erfolgt nur bei Unfall oder Krankheit (Arztzeugnis).

Bei schlechtem Wetter wird die Tour wenn möglich verschoben oder die Strecke angepasst.
Reservationen sind verbindlich. Annullationen bis spätestens 12.00 Uhr des Vortrages werden akzeptiert. Spätere Annullationen oder nicht Erscheinen/nicht Einhalten der gebuchten Zeiten werden zum vollen Preis verrechnet. Als Reservationen gelten auch Bestätigungen per SMS oder Email.

Gerichtsstand:Visp, Schweiz

Gibidumpass Bietschhorn

Mehr Infos zum Mountainbiken im Saastal hier.

Oder kontaktieren Sie die Saas-Fee Guides: Tel: +41 27 957 44 64, info@saasfeeguides.ch
Folie1Folie2


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *