Saas-Fee Blog

Blog der Freien Ferienrepublik Saas-Fee

„Advent, Advent, ein Lichtlein brennt!“

Dieser alte Spruch ist in der heutigen Zeit wohl etwas untertrieben. Von wegen „ein Lichtlein brennt!“ Ganze Lichterheere erleuchten auch die Freie Ferienrepublik Saas-Fee. Die Weihnachtsbeleuchtungen in unseren Dörfern sind installiert. Geschäfte, Privathäuser, öffentliche Plätze: Tausende von Lichtern verbreiten adventliche Stimmung. Verschönern unsere Bergdörfer. Dass dies in Saas-Fee ausschliesslich mit erneuerbarer Energie geschieht, vermittelt uns zusätzlich ein gutes Gefühl. Hilft uns diese wunderbare Stimmung ohne schlechtes Gewissen einfach zu geniessen. Die Adventszeit im verschneiten Saastal ist einfach schön. Der imposante Christbaum auf dem Dorfplatz in Saas-Fee, die verschiedenen Weihnachtsmärkte, auch kulturelle Veranstaltungen wie Konzerte, Lesungen und gottesdienstliche Veranstaltungen tragen das Ihre dazu bei. Und dass es im Gegensatz zu andern Orten sogar noch Krippen zu bestaunen gibt, ist grossartig. Diesbezüglich fasziniert mich diejenige im Pavillon von Saas-Almagell besonders.

Das Saastal zeigt sich von der weihnächtlichsten Seite. Allerdings herrscht noch eine verträumte Ruhe. Die meisten Gäste werden erst über die Feiertage erwartet. Bis dahin könnte man es – trotz allen Vorbereitungen – noch etwas geniessen. Oder gar besinnlich werden. Eine Kerze anzünden. Guten Gedanken Raum geben. Oder gar über das eigentliche Geschehen von Weihnachten nachsinnen.

 

Christoph Gysel

Adventskalender_1200_717


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *