Saas-Fee Blog

Allgemein

Schneemässiger geht kaum

Tief verschneit präsentiert sich die Freie Ferienrepublik Saas-Fee. Das Ergebnis tagelanger intensiver Schneefälle ist überwältigend. Meterhoch liegt das so herrliche Gut. So viel Schnee hat das Saastal seit 20 Jahren nicht mehr gesehen. Die Dächer der authentischen Stadel wirken märchenhaft. Hohe Schneemauern lassen die Gassen der alten Dorfkerne an längst vergessen geglaubte Zeiten erinnern. Auf dem Friedhof sind kaum mehr die Spitzen der Holzkreuze sichtbar. Wiesen und Berge wirken unter der Meterhohen Schneedecke fast spirituell. Eigentlich schroffe Berge werden lieblich. Alles ist ruhig. Der tiefe Schnee hat auf das menschliche Gemüt die gleiche Wirkung wie Wasser. Macht ruhig. Sogar akustisch hat der Schnee Auswirkungen. Die Luft zwischen den Schneeflocken wirkt schalldämpfend. Die Winterstille ist von da her sehr real zu verstehen.

Und dann die unglaublichen Schneesportmöglichkeiten bei diesen traumhaften Bedingungen. Winterwandern in dieser Stille. Schneeschuhlaufen durch diese tiefverschneite Märchenwelt. Und dann die perfekten Pisten für Skifahrer und Snowboarder inmitten der tiefverschneiten Viertausender. Einfach ein Genuss!

Übrigens, auf Mittelallalin liegen über 5 m Schnee! Ein Wahnsinn! Das muss man gesehen und erlebt haben!

Geniessen auch Sie den Schnee. Die Ruhe. Die liebliche Landschaft. Bauen Sie mit den Kindern oder mit Freunden einen Schneemann. Beachten Sie die verschiedenen Geräusche, wenn Sie mit den Skiern, dem Snowboard, den Schneeschuhen, dem Schlitten oder zu Fuss durch den Schnee gehen oder gleiten. Das ist faszinierend. Urlaub bei solchen immensen Schneeverhältnissen ist jedenfalls unvergesslich, gut, gesund, beruhigend und erholsam.

Buchen Sie Ihren unvergesslichen Schneeurlaub in der Freien Ferienrepublik Saas-Fee unter www.saas-fee.ch/de/suchen-buchen/

In der Freien Ferienrepublik Saas-Fee gibt es übrigens auch noch Schneehasen, Schneehühner, Schneebars und Schneedrinks …
Christoph Gysel

Dieser Post ist auch verfügbar auf: Englisch, Französisch


17 comments on “Schneemässiger geht kaum
  1. Sascha Baumann on said:

    Natürlich war es am 23.01.18 sehr ruhig in Saas Fee denn kein einziger Skilift ist gelaufen. Gerne würde ich ja den Poste bestätigen aber schreibt ihn doch das nächste Mal an einem Tag wo man es wirklich geniessen kann. Nach drei Tage Skiabstinenz wirklich schwer zu verkraften!! Hoffe nun auf Morgen.

  2. Ingrid Schönfelder on said:

    Danke für diese tollen Bilder. Ja, vor ca. 30 und mehr Jahren hatten wir es schon einmal erlebt, dass Saas-Fee eingeschneit war und man nur mit dem Heli rauskam.
    Unser Urlaub Anfang März in Saas-Fee ist schon lange gebucht. Wenn wir von Saas- Fee abfahren, reservieren gleich wieder für das nächste Jahr und das schon seit 35 Jahren.
    Wir freuen uns immer wieder aufs neue auf Saas-Fee.
    Herzliche Grüße aus dem Ruhrpott
    Ingrid und Andreas Schönfelder

  3. Alfred Götschi on said:

    So viel Schnee habe ich noch nie geschaufelt während meiner langenjährigen Ferienaufenthalten in Saas-Fee!!!!!

  4. Malär Conradin on said:

    Gigantisch, wunderschön diese Bilder. Valbella hat auch Schnee in Hülle und Fülle! Rainer hat dies während seiner Tätigkeit auf der Heide auch nicht erlebt!
    Tolle Saison wünsche ich Euch und Beste Grüsse (auch an Rainer) aus dem Sonnental

    Conradin Malär

  5. Jochen on said:

    Viel Schnee, schönes Anblick, aber leiter sehr wenig Skifahren 😩. In 2 Wochen, nur 1 x Metro…..kein Adralin cup……warum habe wir ein Wintercard gekauft?

  6. Max Schoderer on said:

    Sieht super aus. Wir kommen leider erst an Ostern wieder. Da dürfte dann sicher noch was übrig sein. Freuen uns schon.

  7. Barbara Maurer on said:

    Wir sind vom 11. – 18. März 2018 in Saas-Fee und freuen uns schon sehr auf diese Märchen-Winterlandschaft!

  8. Viviana on said:

    Einfach Märchenhaft Traumhaft eindrücklich suuuuuper schnön!!!! Jupiii sooo viel Schnee, schon seit meiner Kindheit nicht mehr gesehen. Voll cool!!

  9. Vreni Carrel on said:

    Das sieht alles traumhaft aus.wir kommen anfangs märz und hoffen dass noch schnee für
    Uns übrig bleibt🤗

  10. Hans Heinz Rebenstrasse 83 64646 Heppenheim on said:

    wir waren im August zwei Wochen in Saas-Almagell es war ein sehr schöner Urlaub. Leider sind wir für den Winter nicht ausgerüstet, da ist es bestimmt Traunhaft. Wir kommen aber im August 2018 wieder.

    Mit freundlichen Grüßen

    Hans u. Erika Heinz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.