Saas-Fee Blog

Allgemein

Nicht verschlafen

Ein wunderbarer Neujahrsmorgen. Wolkenfrei. Stahlblauer Himmel. Eine tiefverschneite Winterlandschaft. Majestätische Viertausender. Das neue Jahr 2018 präsentiert sich in der Freien Ferienrepublik Saas-Fee von der besten Seite. Das scheint verheissungsvoll. Macht neugierig auf mehr. Nur, ausser mir hat dies wohl noch keiner gemerkt. In unserm Appartementhaus herrscht noch absolute Ruhe. Meine Gäste müssen sich noch vom letzten Jahr, respektive der Silvesternacht erholen. Und so verpassen sie den grossartigen Beginn des neuen Jahres.
Nein, ich hatte nicht den Mut, die Feriengäste zu wecken. Sie an diesem prächtigen Tag schon morgens auf die Piste zu scheuchen. Allerdings beschäftigt mich plötzlich folgende Sorge: Hoffentlich passiert dies 2018 nicht zu oft, dass Menschen die grossartigen Augenblicke des Lebens verpassen. Das wäre schade. Ich bin überzeugt, das neue Jahr hält viel Schönes für uns bereit. Das gilt es zu entdecken. Bloss, Georg Christoph Lichtenberg hat schon ernüchternd festgestellt: „Was hilft aller Sonnenaufgang, wenn wir nicht aufstehen?“ Es gilt, das Schöne zu entdecken. Chancen zu erkennen. Herausforderungen zu packen.
Christoph Gysel

„Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden.“
Mark Twain


One comments on “Nicht verschlafen
  1. Nadine on said:

    Es ist genau so und vielen Dank für das tolle Foto. Wir freuen uns, das Gletscherdorf bald wieder besuchen zu können. Auf die Ruhe, gesunde Luft und die immer wieder atemberaubende Bergwelt.

    Bis bald!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.