Saaser Bergfrühling – Fun für die Seele

Die Faszination ist gross für mich. Kaum schmilzt der Schnee durch die intensive Saaser Sonne, spriesst und blüht es vielfältigst im mediterranen Saastal. Der Bergfrühling in der Freien Ferienrepublik Saas-Fee zieht nicht bloss profunde Kenner in seinen Bann. Auch fachunkundige Geniesser sind fasziniert. Unglaublich, was hier - umgeben von den höchsten Viertausendern der Schweiz - alles blüht. Nein, nicht bloss Enziane und Edelweiss. Eine immense Vielfalt. Intensivste Farben. Auch absolut seltene Pflanzen. ...

Read More

Liebeserklärung an die Saaser

Da habe ich mit meinem letzten Blog in ein Wespennest gestochen. Meine kritische Anmerkung, dass das Paradies Saastal sich noch perfekter anfühlen würde, wenn das menschliche Miteinander auch noch etwas besser wäre, hat mir doch etwas Ärger, resp. einige Zuschriften eingebracht. Dass die Freie Ferienrepublik Saas-Fee ein Paradies sei, wurde dabei nicht bestritten. Die Einzigartigkeit unserer Viertausender und die grandiose Gletscherwelt waren deshalb nicht Thema der Reaktionen. Auch nicht die ...

Read More

Das fast perfekte Paradies

Ein grandioser Winter geht zu Ende. Viel Sonnenschein. Perfekte Pisten. Unzählige zufriedene Gäste. Die Freie Ferienrepublik Saas-Fee ein Paradies für Wintersportler und Geniesser. Einverstanden, das Saastal mit seinen 18 Viertausendern ist einzigartig. Die authentischen Bergdörfer sind wohltuend. Und dann die imposanten Gletscher, die reine Bergluft, die intakte Natur: Wirklich ein Paradies. „Das Saastal ist wunderschön! Wenn da bloss nicht die Menschen wären!“ Dies hat mir ein Gast so zum Abschied gesagt. ...

Read More