Skip to main content
Contact

Wie können wir Ihnen helfen?

Fragen zu einer Buchung oder direkt per Telefon buchen:

Tel. +41 27 958 18 58 

Wie können wir Ihnen helfen?
Ou remplissez notre formulaire:
   
loading

Sie können uns auch eine Anfrage per E-Mail senden:

info@saas-fee.ch

 

Öffnungszeiten Tourismusbüro

Hier finden Sie die Öffnungszeiten der Tourismusbüros


Jetzt Prospekte bestellen!

 

 

  • Saas-Fee
  • Saas-Grund
  • Saas-Almagell
  • Saas-Balen

Was ist die Marketing Engine ?

Die Marketing Engine ist eine innovative, neue Plattform für die digitale Vermarktung der Destination Saas-Fee / Saastal. Der Direktvertrieb aller 700 Leistungsträger soll über eine gemeinsame Vermarktungsplattform via
www.saas-fee.ch gefördert werden. Und trotzdem bleibt jeder Leistungsträger unter dem gemeinsamen "Dach" als einzelnes Unternehmen sichtbar. 

Die Partner der Marketing Engine erhalten (je nach Partnervertrag) Zugang zu verschiedenen Online-Marketing Tools (CRM, App, Social Media, Newsletter...). Diese Tools sind einfach bedienbar und werden von der SMAG geschult. 

 

 

 

Die zentralen Vorteile der Marketing Engine sind:

  • Die online Präsenz des Saastals und die Buchungszahlen werden gesteigert.

  • Durch die gemeinsame Vermarktung von Angeboten steigt die Aufmerksamkeit und es werden mehr Kundenkontakte generiert.

  • Die Vermarktungskosten werden geteilt und dadurch auf ein Minimum reduziert.

  • Die Arbeit wird zu einem großen Anteil von der SMAG übernommen und die Leistungsträger können sich auf ihr Kerngeschäft konzentrieren.

Wie kann ich die Marketing Engine nutzen ?

1. Schritt

Im ersten Schritt bekommen Sie Ihren Zugang zur Marketing Engine. Das erwähnte Eingangs Formular im Detail ausfüllen und an uns retournieren. Gerne sind wir Ihnen dabei behilflich!
Die Formulare werden von uns in folgender Reihenfolge verschickt:

Move Plattform

Mit der Einrichtung der verschiedenen Modulen der Marketing Engine bekommen Sie auch einen Zugang zur Move Plattform (Intranet).

2. Schritt

Mit Hilfe von Schulungsvideos zu den einzelnen Teilmodulen der Marketing Engine können Sie die betriebsspezifischen Einstellungen vornehmen und erste Versuche starten. 

Daher gilt, ohne gültigen Vertrag für die Marketing Engine erhalten Sie kein Formular. Ohne Formular können wir Ihren Betrieb nicht einrichten. 

3. Schritt

Bei Fragen oder Unklarheiten können Sie an einem unserer Stammtische teilnehmen. Gemeinsam werden wir im PC Zimmer der Schule die notwendigen Einstellungen vornehmen. 

4. Schritt

Gemeinsam planen und führen wir Kampagnen durch, um neue Kontakte zu knüpfen und Buchungen für den Winter 2016/17 durch. Gemeinsame Kampagnen planen

Verträge

Die Leistungsträger können aus unterschiedlichen Partnerschaften wählen. Je grösser das Partnerschaftspaket, je umfangreicher sind die angebotenen Leistungen in der digitalen Vermarktung und je höher die daraus generierten Buchungszahlen.

Aus datenschutzrechtlichen Gründen sind alle Vermieter verpflichtet, den Vertrag für die Marketing Engine zu unterzeichnen. Ohne gültigen Vertrag darf die SMAG aus rechtlichen Gründen ab dem neuen Geschäftsjahr keine Vermittlung und auch keine Buchung über das Direktreservationssystem von Feratel mehr vornehmen. 
Über support@saas-fee.ch können Sie einen entsprechenden Vertrag anfordern. 

Wie fülle ich das Formular richtig aus ?

Nach Abschluss des Vertrags erhalten Sie das folgende Formular, welches Sie für die Freischaltung des Zugangs retournieren müssen:

-    Video mit Beschrieb zum ausfüllen

Move Plattform

Über die Plattform können Sie dann einfach zu den Modulen gelangen. Zudem haben Sie die Möglichkeit selber Jobangebote zu erfassen sowie ein Objekt/Wohnung zur Dauermiete auszuschreiben. Hier finden Sie eine Übersicht der Move Plattform.

Anmeldung Move Plattform:
Melden Sie sich auf der Move Plattform an : www.saas-fee.ch/move

Jobinserate : 
Wie erfasse ich ein Jobangebot auf der www.saas-fee.ch Webseite ?

Wohnungen zur Dauermiete: 
Wie erfasse ich mein(e) Wohnung/Objekt zum Vermieten (DAUERMIETER NUR) auf der www.saas-fee.ch Webseite ?

Schulungsvideos & Anleitungen zu den Modulen

Webseite und Kampagnen

Alle Vermieter erhalten eine eigene Landingpage. Das heisst, dass Ihr Betrieb in die Website unter der URL www.saas-fee.ch integriert wird und somit von Google im stehts steigernden Ranking belohnt. 

 

 

Webshop

Alle Vermieter erhalten einen Zugang zum Webshop und über eine Schnittstelle zu diversen Online-Reiseanbietern wie Interhome, eDomizil etc. Seit Juli 2016 sind wir mit dem neuen webshop erfolgreich gestartet  www.saas-fee.ch/shop/de/cms/  

Social Media

Sie erhalten die Möglichkeit, Inhalte der SMAG für die eigenen Social Media Plattformen zu übernehmen (Facebook) um somit die Aufmerksamkeit auf Ihren Betrieb zu steigern. 

Alle Trust You Bewertungen der Premiumpartner höher als 95/100 werden auf den Social Media Kanälen der SMAG publiziert.

Modulerläuterung Social Media

Engagement Modul

Advertising Modul

Communication Modul

App

Mit einem Basis- oder Premiumvertrag erhalten Sie eine eigene APP. Dank dieser können Sie Ihren Gästen zusätzliche Informationen vor, während und nach dem Urlaub zur Verfügung stellen. 

Anleitungen : 

Modulerläuterung App

Einrichtung App

Newsletter

Mit einem Basis- oder Premiumvertrag erhalten Sie Zugang zum Newslettertool. Mit diesem Tool können Sie eigene Newsletter Kampagnen starten und mit all ihren Kontakten einen Dialog führen und Angebote unterbreiten. Sie sichern sich somit einen eigenen Vertriebskanal und können die Direktbuchungen und somit Ihre Wertschöpfung steigern. 

 

Den Zugang zum CRM/Newsletter Tool erhalten die Partner beim Stammtisch, wo die verschiedenen Funktionen des Tools erklärt werden. 

Bildbearbeitung im CRM / Newslettertool

Seit Ende Februar gibt es nun im Newslettertool / Marketing Suite die Möglichkeit, Fotos direkt bei der Newsletterbearbeitung zuzuschneiden.
Hier finden Sie die Anleitung dazu:

Modulerläuterung Newsletter

Video / PDF Dokumente

Videos :

Sie erhalten die Möglichkeit Videos der Freien Ferienrepublik Saas-Fee (Free Paket) sowie eigene Videos (Basis und Premium Paket) auf Ihre Webseite zu integrieren. Hierdurch ist eine performante Aussteuerung auf allen Devices und eine möglichst vielfältige Einbindung machbar. 

PDF Dokumente / Zeitung : 

Sie erhalten die Möglichkeit die in PDF Format erscheinenden Allalin News auf Ihre Webseite einzubauen. Dieses geschieht über Yumpu und ermöglicht damit das exzellente Blättern und Navigieren durch das PDF. Mit dem Basis und Premium Paket haben Sie die Möglichkeit eigene PDF Dateien einzubauen, so dass diese online verfügbar sind und entsprechend gut distribuiert werden können.

 


FreeBasisPremium
PDF Dokumente / Zeitung

Allalin-News Ausgaben

Anleitung : Einbindung Allalin-News Ausgaben

10 eigene Dokumente 

Anleitung : Einbindung eigener Dokumente

Webkiosk (für 1 Jahr) / 20 eigene Dokumente

Anleitung : Einbindung eigener Dokumente

Videos

Videos der Freien Ferienrepublik Saas-Fee

Anleitung : Einbindung von Videos 

5 eigene Videos (max. 15 Min., Gültigkeit : 16 Monate)

Anleitung : Einbindung eigener Videos

Eigene Mediathek mit 10 eigenen Videos (max. 20 Min., Gültigkeit : 16 Monate)

Anleitung : Einbindung eigener Videos

 

 

Beispiel Einbindung PDF Dokumente/Zeitung

Beispiel Einbindung Video

Ansicht eigene Mediathek

Gemeinsame Kampagnen planen und durchführen

Auf Basis der Marketingstrategie plant die SMAG laufend Angebote, welche im Rahmen von gemeinsamen Online-Kampagnen vermarktet werden. Die konkrete Ausgestaltung dieser Angebote werden gemeinsam mit den interessierten Leistungsträgern erarbeitet. Die primäre Zielgruppe für die Teilnahme an einem Angebot sind KTI-Anwendungspartner sowie Basis- und Premiumpartner der Marketing Engine. Die Teilnahme ist kostenlos. 

Bei Interesse schreiben Sie bitte eine E-mail an: support@saas-fee.ch 

Saaser Sommertraum - Sonne und Ausblick

Die Logenplätze der Sommerferien befinden sich in der Freien Ferienrepublik Saas-Fee: intakte Natur, würzige Alpenluft und Sonnenschein von früh bis spät. Die Höhe und die Sonne vernebeln uns die Sinne: Geschmäcker sind intensiver, die Gedanken klarer und die Gespräche direkter und ehrlicher. Die vielen Wanderwege, eingebettet in eine imposante Bergkulisse, bilden das Rückgrat der Walliser Sommerferien. Hinter jeder Ecke versteckt sich ein neuer Ausblick, eine neue Sicht auf die Berge und das aussergewöhnliche Panorama. Eine Einladung an alle, sich neu in den Sommer zu verlieben.


1.1 Wanderferien 
Ausflugsziele am Laufmeter  www.saas-fee.ch/wanderferien

1.2 Bahnromantik Eisenbahngeschichte erfahren
Gleisen Sie ein einzigartiges Ferienerlebnis auf.

1.3 Kurzurlaub
Bis 4545 m über dem Alltag  www.saas-fee.ch/de/kurzurlaub-4545m


Angebotsmerkmale:
Aktivität und Bewegung; mediterranes Feriengefühl in den Alpen; Nähe und Urgewalt von Berg und Wasser; frische und klare Bergluft; atemberaubendes Panorama und Ausblick.

Familienspass im Saastal - Ein Land gemacht für Familien

Familienferien sind oft Kinderferien und die Freie Ferienrepublik Saas-Fee ist der perfekte Naturspielplatz. Ob im Sommer oder Winter: Das Saastal ist DAS Ferienparadies für Familien. Eine Einladung an alle, die Zeit mit den Liebsten wirklich zu geniessen.

2.1 Sommerferien "Wo die Kleinsten die Grössten sind" - Hotel  www.saas-fee.ch/de/sommerferien

2.2 Sommerferien "Freie Ferienrepublik Saas-Fee - Ferienwohnung www.saas-fee.ch/de/sommerferien

Angebotsmerkmale:
Aktivität und Bewegung; Spiel, Spass und Abenteuer; grosse Momente mit
der ganzen Familie; Naturspielplatz für Jung und Alt.

Saaser Freiheitsgefühl - Abenteuerspielplatz der Alpen

Die Freie Ferienrepublik Saas-Fee ist das perfekte Abenteuerland: Eine unermessliche Spielwiese an Höhenmetern. Denn ganz oben ist es ja sowieso am schönsten. Egal ob Wandern, Biken, Klettern oder Skitouren– wer seinen Aktivurlaub in den Bergen der Freien Ferienrepublik Saas-Fee verbringt, will hoch hinaus. Eine Einladung an alle, das Saaser Freiheitsgefühl selbst zu erleben.

Angebotsmerkmale: 
Aktivität und Bewegung; Abenteuerspielplatz in den Bergen; Sport, Höhenmeter und Leistung; Adrenalin und Abenteuer in einzigartigem Panorama; Lebensfreude und Ausbruch aus dem Alltag.

3.1 Season opening "Burn the glacier"  www.saas-fee.ch/de/skifahren/sommerski-snowboard

3.2 Skitest "Speed dating" www.saas-fee.ch/de/ski-und-snowboardtest

3.3 Mein 1. Viertausender Aller Anfang ist leicht, Allalin  www.saas-fee.ch/de/mein-1-viertausender 

3.4 Mein 2. Viertausender Dem Himmel so nah, Weissmies www.saas-fee.ch/de/mein-2-viertausender

3.5 Klettersteige/Gorge Alpine: Für Klettermaxe www.saas-fee.ch/de/aktivitaeten/abenteuer

3.6 Sommerski "der coolste Sommerspass"  www.saas-fee.ch/de/sommerskipauschale

3.7 Geführte Bike-Tour "Naturschönheit erfahren"  www.saas-fee.ch/de/aktivitaeten/sommersport





Gipfelerlebnis 4: Kraftort Saastal - Kraft tanken in den Saaser Bergen

Die Freie Ferienrepublik Saas-Fee verfügt über eine Vielzahl an Orten,welche eine aussergewöhnliche Kraft ausstrahlen. Besondere Plätze der Ruhe, Inspiration und Entspannung. Von der magischen Bergwelt, geschaffen von den unglaublichen Kräften der Natur, bis hin zu den Wellnessoasen. Eine Einladung an alle, sich in der Saaser Bergwelt etwas Gutes zu tun.

Angebotsmerkmale:
Erholung, Entschleunigung und Inspiration; abschalten im Herzen der Alpen; entdecken und erkunden; Kraft der Berge, Kraft der Natur, Gesundheit.

4.1 Wellnessferien "Die Kraft der Natur tanken" 
Fantastische Bergpanoramen, reizarmes Klima, viel Sonne und klare Bergluft sind kraftvolle Elemente des alpinen Wellness und bei uns immer inklusive!

4.2 Allergiker: «Ferien von Allergien»
Geniessen Sie im feinstaub- und autofreien Saas-Fee die wohl sauberste Luft der Schweiz.

4.3 Pilgerweg: «Wandern zwischen Natur und Spiritualität» 
«Wandern zwischen Natur und Spiritualität» heisst der hochalpine Weg,der Pilger 

Bitte senden sie für die Anmeldung der angeführten Kampagnen eine 

Email an: support@saas-fee.ch  

Schulungen

Stufe 3 kooperative Online-Kampagnen

Stufe 1 Basiswissen Online Marketing
Auf dieser Stufe wird das Basiswissen im Online-Marketing vermittelt. Die Kurse werden von ritzy*durchgeführt. 

Stufe 2 Systemschulungen Marketing Engine
Auf dieser Stufe wird das Basiswissen für die Nutzung der Marketing Engine geschult. Die Kurse 
und Webinare werden von der SMAG durchgeführt und werden als "Stammtisch" bezeichnet.

 

 

1. Angebotsentwicklung

In einem ersten Schritt werden die Angebote in Arbeitsgruppen bestehend aus interessierten Leistungsträgern konkretisiert bezüglich:

  • Leistungsumfang des Angebotes
  • Aufenthaltsdauer
  • Buchungsbedingungen


Die primäre Zielgruppe für die Angebotsentwicklung sind alle Basis- und Premiumpartner der Marketing Engine, welche sich für ein spezifisches Angebot interessieren.







2. Kampagnenplanung

In einem zweiten Schritt wird die SMAG die Angebote kommunikativ inszenieren und die Kampagnenplanung abschliessen. Die SMAG wird dann alle teilnehmenden Kampagnenplanung abschliessen. Die SMAG wird dann alle teilnehmenden Kampagnenpartner über die konkrete Umsetzung der Kampagne informieren und anleiten. Dabei geht es um folgende Fragen:

  • Welche Newsletter werden wir wie und wann gemeinsam verschicken?
  • Welche Social Media Inhalte werden wir wie und wann gemeinsam kommunizieren?
  • Welche Gewinnspiele werden wir wie und wann gemeinsam durchführen?
  • Wie und wann wird die Online-Kampagne umgesetzt?


Die primäre Zielgruppe für die Kampagnenplanung sind KTI Anwendungspartner sowie Premiumpartner der Marketing Engine, welche sich für ein spezifisches Angebot interessieren.

3. Begleitung der Kampagnen-Umsetzung

Die teilnehmenden Leistungsträger werden während der Umsetzung der Online-Kampagne von der SMAG
begleitet und unterstützt. Auf Anfrage werden Unklarheiten und Probleme individuell besprochen und geklärt. 

SMAG Supportangebote

Gerne hilft Ihnen das Team der SMAG und übernimmt für Sie Teile der Umsetzung und Kommunikation.Nachfolgend entnehmen Sie das Leistungsangebot und die entsprechenden Kosten. Bei weiteren Fragenkontaktieren Sie bitte unseren Helpdesk unter: support@saas-fee.ch


Weitere Hilfe

Webinare

Zu gezielten Themen werden wir Webinare produzieren. Diese werden Ihnen zur gegebenen Zeit im Intranet zur Verfügung stehen. 

Datum Thema Bemerkung 
Montag, 18. Januar 2016
08.00 - 10.00 Uhr

Facelift Cloud 

Themenpunkte:

  • Einführung Facelift Cloud
  • Facebook Beiträge erstellen oder ablehnen
  • Facebook-Anfragen bearbeiten
  • Umgang mit dem Beitragskalender
  • Umgang mit dem Engagement Bereich
  • Umgang mit dem Dashboard

Webinar für Premium Leistungsträger

Präsentation Faceliftcloud

Schulungsvideo

Fragen & Antworten

Fragen & Antworten zu den verschiedenen Modulen der Marketing Engine. 

Schulungen

Anmeldungen zu den Schulungen: 
www.saas-fee.ch/schulungen