Skip to main content
Contact

Wie können wir Ihnen helfen?

Fragen zu einer Buchung oder direkt per Telefon buchen:

Tel. +41 (0)27 958 18 68

Wie können wir Ihnen helfen?
Or use our contact form:
   
loading

Sie können uns auch eine Anfrage per E-Mail senden:

info@saas-fee.ch

 

Öffnungszeiten Tourismusbüro

Hier finden Sie die Öffnungszeiten der Tourismusbüros


Jetzt Prospekte bestellen!

 

 

  • Saas-Fee
  • Saas-Grund
  • Saas-Almagell
  • Saas-Balen

Weltbeste Snowboarder ab heute in Saas-Fee

Die Ski- und Snowboardprofis im Slopestyle und Big Air holen sich auf dem Fee-Gletscher in Saas-Fee den letzten Schliff für die anstehende Weltcup-Saison. Vom 10. bis 22. Oktober trainieren die Profis ihre Tricks auf dem Hindernisparcours der weltbesten Parkbauer.

Wo Charles Beckinsale arbeitet, da sind auch die Ski- und Snowboardstars im Slopestyle und Big Air nicht fern. Der Australier ist einer der besten Park- und Schanzenbauer der Welt – ein sogenannter „Shaper“. Mit über 15 Jahren Erfahrung weiss er genau, was die Sportler für ihre spektakulären Sprünge durch die Luft benötigen.

Saas-Fee: beste Schneekonditionen
Ein Grossteil der Szene trainiert vom 10.-22. Oktober in Saas-Fee und bereitet sich auf die Saison vor. Saas-Fee bietet den Profisportlern auf 3‘500 m ü. M. das ganze Jahr beste Trainingskonditionen und absolute Schneesicherheit. Das Slopestyle-Camp findet dieses Jahr erstmals in Saas Fee statt.

Für viele der Snowboarder und Skifahrer ist das Filmen und Vermarkten ihrer Sprünge mindestens so wichtig wie die Teilnahme am Weltcup. Entsprechend fahren viele mit ganzen Filmteams auf, damit jeder Flug über die gut präparierten Schanzen festgehalten wird.

Alles mit Rang und Namen
Mit dabei ist die Weltspitze mit zahlreichen Medaillenträgerinnen und -trägern von Olympischen Spielen, Weltmeisterschaften sowie X Games, dem wohl wichtigsten Wettbewerb der Szene. Dazu zählt auch der Schweizer Freeskier Fabian Bösch, Weltmeister und zweifacher Medaillengewinner der X Games. Die weiteren Überflieger (Männer und Frauen):

- Mark McMorris (Weltcupsieger 2016, Olympia Bronze, 12 X Games Medaillen)
- Torstein Horgmo (6 X Games Medaillen)
- Sebastian Toutant (6 X Games Medaillen, 2 WM-Medaillen)
- Max Parrot (6 X Games Medaillen, Gewinner 2016)

- Jamie Anderson (Olympisches Gold, 13 X Games Medaillen)
- Silje Norendal (3 Goldmedaillen an X Games)

Es ist keine Selbstverständlichkeit, dass diese zehn Trainingstage in der Schweiz stattfinden. Umso mehr lohnt es sich, dieses Flugspektakel mit eigenen Augen und Kameras in Saas-Fee zu bestaunen.

Kontakt

Saastal Marketing AG, Claudine Perrothon, PR
claudine.perrothon@saas-fee.ch
+41 27 958 18 77

Bildmaterial

Bild- und Videomaterial auf Anfrage.