Skip to main content
Kontakt

Wie können wir Ihnen helfen?

Fragen zu einer Buchung oder direkt per Telefon buchen:

Tel. +41 (0)27 958 18 68

Wie können wir Ihnen helfen?
Oder nutzen Sie unser Kontaktformular:
   
loading

Sie können uns auch eine Anfrage per E-Mail senden:

info@saas-fee.ch

 

Öffnungszeiten Tourismusbüro

Hier finden Sie die Öffnungszeiten der Tourismusbüros


Jetzt Prospekte bestellen!

 

 

  • Saas-Fee
  • Saas-Grund
  • Saas-Almagell
  • Saas-Balen
  • Adrenalin Cup Saas-Fee

Videos, Punkte, Ranking

Im folgenden finden Sie die häufigsten Fragen.

Ja. Damit du deine aktuellen Ergebnisse und Videos direkt im Skigebiet abrufen kannst, haben wir in mehreren Bergrestaurants sogenannte "Racer's Corners" eingerichtet. Dort kannst du deinen Skipass scannen und damit deine Videos und Fotos direkt am Bildschirm betrachten.

Die Racer’s Corners findest du in folgenden Bergrestaurants: Restaurant Morenia (Alpin Express Mittelstation), Drehrestaurant Allalin (Bergstation Mittelallalin). Interaktive Bildschirme findest du darüber hinaus in den Wartehallen der Längfluh Talstation und der Felskinn Talstation.

Deine Videos von den Adrenalin Cup Disziplinen kannst du gleich nach jedem Lauf im Internet ansehen unter adrenalincup.saas-fee.ch. Du musst dich dafür nur zuerst mit deiner Skipassnummer (die steht direkt auf deinem Skipass) registrieren. Dort findest du übrigens auch immer deinen aktuellen Punktestand und die aktuelle Rangliste.

Nachdem du im Skigebiet eine oder mehrere Adrenalin Cup Disziplinen bewältigt hast buchst du deinen Adrenalin Skipass mit Hilfe der aufgedruckten Nummer in dein Adrenalin Konto auf adrenalincup.saas-fee.ch ein. Solltest du noch keinen Account angelegt haben, kannst du dies jederzeit nachträglich tun. Die Seite leitet dich entsprechend an.

Nach Eingabe der Passnummer werden dir deine Fotos, Videos und Leistungsdaten sowie Ranglisten und Platzierungen angezeigt. Der Pass und die Ergebnisse bleiben gespeichert. Werden mit einem Pass weitere Disziplinen bewältigt, kommen die zusätzlichen Daten und Inhalte automatisch dazu.

Erwirbst du zu einem anderen Zeitpunkt einen neuen Skipass, so kannst du diesen ebenfalls in dein bereits bestehendes Adrenalin Konto dazu buchen ohne dass die alten Daten des ersten Skipasses verloren gehen.

Deinen Punktestand und deinen Platz in der Rangliste kannst du immer aktuell im Internet ansehen unter adrenalincup.saas-fee.ch. Du musst dich nur zuerst mit deiner Skipassnummer (die steht direkt auf deinem Skipass) registrieren. Dort findest du übrigens auch alle deinen Videos und Fotos von den Adrenalin Cup Disziplinen.

Um am Adrenalin Cup teilzunehmen und die Disziplinen auszuprobieren, musst du dich nicht zwingend registrieren. Wenn du aber die Videos und Fotos von deinen Läufen ansehen möchtest, musst du dir ein online-Profil Profil anlegen und dich dafür dann registrieren.

Wenn du dich registrierst, werden deine Daten nicht an Dritte weitergegeben. Wir verwenden sie nur für den Adrenalin Cup.

Skiline als technischer Betreiber des Adrenalin Cups sowie die Tourismusregion Saas-Fee/Saastal sind ständig bemüht alles zu tun, um deine Privatsphäre so gut als möglich zu schützen. Siehe hierzu auch die „Nutzungsbedingungen“ bei der Registrierung. Wir unterliegen den strengen Datenschutzgesetzen Österreichs bzw. der EU. Es werden keine Daten gespeichert, die nicht für die Umsetzung des Adrenalin Cups notwendig sind. Deine Daten werden ausschliesslich wie in den Nutzungsbedingungen dokumentiert verwendet.

Official Partner

Die Mobiliar – 1826 in Bern gegründet – ist die älteste private Versicherungsgesellschaft unseres Landes und seit der Wintersaison 2015/16 stolzer Partner vom Adrenalin Cup in Saas-Fee.

Webcams

Alle unsere Live-Webcams von verschiedenen Standorten gibt es hier im Überblick.

mehr erfahren

Fahrpläne

Damit Sie keine Berg- oder Talfahrt verpassen gibt es hier alle Informationen zu den Fahrplänen.

mehr erfahren