Freie Ferienrepublik Saas-Fee

Onlinebuchung

Hotelzimmer
Appartment

Tag... Monat Jahr
Nächte
Zimmer
Personen
Online buchbare


© Feratel
Logo Best Price Garantie

Tel. +41 (0)27 958 18 68

Zusatzleistungen

» e-Shop

Pauschalangebote

Newsletter

Bergbahnen

Nostalgische Genussmeile, 07. September 2014

Die Nostalgische Genussmeile dreht die Zeit zurück und präsentiert das Leben und die Speisen von anno dazu mal! 30 verschiedene Menüs - davon schon viele fast in Vergessenheit geraten - und feine Walliser Weine warten darauf probiert zu werden.

Entlang der Dorfstrasse werden Sie von unseren "antiken" Hoteliers und Restaurateuren kulinarisch verführt; die grosse Auswahl an feinen Speisen und Getränken lädt zum "Sündigen" und "Schmausen" ein. 

Werden Sie selbst ein Teil der Genussmeile - schlüpfen Sie in Omas Kleider oder Uropas Anzüge. Wir freuen uns auf viele ausgefallene Kostüme! Und wie immer werden die besten Verkleidungen am Abend feierlich prämiert.

Sehen Sie sich die Menüs von der letzten Genussmeile vom 8. September 2013 an. Am 7. September 2014 findet die 9. Nostalgische Genussmeile im Gletscherdorf statt. Der mittlerweile zur Tradition gewordene Anlass begeistert Jung und Alt gleichermassen. Dabei werden nicht nur Traditionen gepflegt, sondern auch das leibliche Wohl! Lassen Sie sich kulinarisch von unseren Hoteliers und Restaurateuren verwöhnen, die im Geist und der Kleidung der "guten alten Zeit" wirtschaften. Über 30 verschiedene Menus und Weine laden zum Verweilen ein.

Das Motto der 9. Nostalgischen Genussmeile lautet "150 Jahre Skitourismus". Auch dieses Jahr werden die besten Kostüme prämiert. Ein buntes Rahmenprogramm mit diversen Musikgruppen, Vorführungen auf dem Dorfplatz sowie Kinderanimation runden die Genussmeile ab. Hauptberuflich war er als Geistlicher in der Pfarrei Saas tätig. Bekannt wurde er aber durch seine Predigten im Tourismus. Johann Josef Imseng war Querdenker, Visionär und Pionier. Er setzte sich für den Tourismus ein, führte Gäste auf die Berge seiner Heimat und lieferte ständig neue Denkanstösse. Mit dem Tourismus wollte er Geld ins verarmte Saastal bringen und die Lebensbedingungen der Einwohner nachhaltig verbessern. Er stellte aber auch die Weichen für eine der wichtigsten touristischen Attraktionen im Saastal – das Skifahren.


Der Genusspass (5 x CHF 10.-) 
Geniessen Sie in jedem Sektor Degustations-Portionen! Der Genusspass kann auf der Genussmeile erworben werden: jeweils am Anfang (UBS) und am Ende (Gletscherbrück) der langen Tafel.

Der Erlös der Genussmeile geht wie jedes Jahr an eine gemeinnützige Einrichtung. Für das Jahr 2014  wurde die Stiftung "Nachbarn in Not - Sektion Oberwallis" gewählt.


Tourist Office
3906 Saas-Fee
Tel. +41 (0)27 958 18 58
Fax +41 (0)27 958 18 60
info@saas-fee.ch
www.saas-fee.ch
Detailkarte einblenden

Wetter

Fr 01.08
14°/ 20°
Sa 02.08
11°/ 18°
So 03.08
9°/ 18°

Webcams

Bergbahn-Informationen

Freie Ferienrepublik Saas-Fee

Saas-Fee News