Skip to main content
Kontakt

Wie können wir Ihnen helfen?

Fragen zu einer Buchung oder direkt per Telefon buchen:

Tel. +41 27 958 18 58 

Wie können wir Ihnen helfen?
Oder nutzen Sie unser Kontaktformular:
   
loading

Sie können uns auch eine Anfrage per E-Mail senden:

info@saas-fee.ch

 

Öffnungszeiten Tourismusbüro

Hier finden Sie die Öffnungszeiten der Tourismusbüros


Jetzt Prospekte bestellen!

 

 

  • Saas-Fee
  • Saas-Grund
  • Saas-Almagell
  • Saas-Balen

Übersicht

Alle Schulungstermine auf einen Blick!

Werfen Sie einen ausführlichen Blick auf unser vielfältiges Schulungsangebot und melden Sie sich dort gleich für einen unserer Kurse an.

Es gibt Neuigkeiten von Trustyou!

Es gibt Neuigkeiten aus unserer Entwicklungsabteilung! Da unsere Sentiment-Kacheln so viele nützliche Daten enthalten, haben wir nun eine neue Kachel erstellt, mit deren Hilfe Sie einen besseren Überblick über die Meinungen Ihrer Gäste in der gesamten Portfoliogruppe haben.

Sie werden jetzt zwei neue Kacheln in Ihrem Portfolio-Reiter sehen: die Hotel-Sentiment-Kachel - bisher Sentiment-Kachel - und die brandneue Gruppen-Sentiment-Kachel. 

Die neue Kachel listet Ihnen die Sentiments und Unterkategorien mit den entsprechenden Statistiken auf. Sie können nun auch Kategorie-Benotungen aus bestimmten Quellen mit dem "Quelle auswählen"-Button auswählen. Ihnen ist vielleicht aufgefallen, dass wir die "am schlechtesten bewerteten" Kachelvorschaukategorien mit denen ersetzt haben, deren "Tendenz sinkend" ist.
So können Sie besser erkennen, in welchen Kategorien sich die Sentimentnoten mit Blick auf den Vergleichszeitraum am meisten verschlechtert haben.
Wie immer ist unser Service-Team zur Stelle, falls Sie Fragen haben - also immer gerne raus damit!

Wie entscheiden Reisende wohin sie fahren PDF

Für Leistungsträger die das Zusatzmodul von Trustyou angekauft haben:
Neues von Trustyou - Präsentation Neuigkeiten PDF

Anmeldung notwendig. Plätze sind limitiert.
Termine für die Sprechstunden können Sie hier reservieren: 027 958 18 54 | Enzio Bregy

 

 

1)Schulungen Basiswissen Online MarketingDatumKurszeitKosten
Kurs B1.1Die Website als Spitzenverkäufer

1/2 Tag Vormittag

CHF 15.00/CHF 75.00
Kurs B1.2Website-Individualschulung
1h pro Teilnehmer am NachmittagCHF 30.00/CHF 150.00
Kurs B2.1Wie wird meine Facebook-Seite erfolgreich
1/2 Tag VormittagCHF 15.00/CHF 75.00
Kurs B2.2Individualschulung zu Facebook
1h pro Teilnehmer am NachmittagCHF 30.00/CHF 150.00
Kurs B3.1Online-Bewertungen richtig nutzen (Basis)
1/2 Tag NachmittagCHF 15.00/CHF 75.00
Kurs B3.2Individualschulungen Hotelbewertungen
1h pro Teilnehmer am NachmittagCHF 30.00/CHF 150.00
Kurs B4Google+ & Google MyBusinesskostenlos
Kurs B5Webclient 4

16.00 Uhr + 19.00 Uhr

kostenlos
Kurs B6Erfolgsmessung im Online Marketing 11 TagCHF 30.00/CHF 150.00
Kurs B7Einfach zum eigene Video13.11.20171 TagCHF 30.00/CHF 150.00

Allgemeine Hinweise

Die Kosten für ein 1-Tageskurs sind wie folgt:

• ritzy*-Family (Mitarbeitende von Unternehmen mit einer Walliser Betriebsbewilligung, welche der jährlichen Abgabe unterstellt sind): CHF 30.00 (bzw. CHF 15.00 für Halbtageskurse)

• Parahotellerie und andere Leistungsträger CHF 150.00 (bzw. CHF 75.00 für Halbtagesseminare) in Form von Voucher (bei SMAG vor Ort zu beziehen)

• Für die Premiumpartner übernimmt die SMAG 50% der Schulungskosten.

• Es wird eine Annullierungsgebühr von CHF 80.00 erhoben, wenn eine Absage nach dem Anmeldeschluss bei uns eingeht. Diese fällt nicht an, wenn ein Ersatzteilnehmer den Kurs besucht oder ein Arztattest vorgelegt wird.  

Für die Anmeldung zu einem Kurs bedarf es der einmaligen Registrierung auf   www.ritzy.ch/de/anmeldung

Kurs 4 und 5 sind für alle Leistungsträger kostenlos. Die Anmeldung erfolgt über support@saas-fee.ch

Die Systemschulungen (Kurse 6 -10) sind für Basis- und Premiumpartner kostenlos. Die Anmeldung erfolgt über support@saas-fee.ch

 

2)Systemschulung Marketing Engine (Stammtische) Datum/Uhrzeit/ OrtKosten
Kurs  S1E-Marketing Suite Grundkurs

 

kostenlos
Kurs S2E-Marketing Suite - Email und Benutzer einrichtenWird bei Bedarf angebotenkostenlos
Kurs S3E-Marketing Suite -
Adressdaten importieren & Zusatzinformationen erstellen
kostenlos
Kurs S4Newsletter erstellen

 

kostenlos
Kurs S5App einrichtenkostenlos
Kurs S6Facelift Cloud Schulungen
Wird bei Bedarf angebotenkostenlos

3) Schulung kooperative Online–Kampagnen

Die Daten werden nach der Anmeldung bekanntgegeben.

Stufe 1 Basiswissen Online Marketing 
Auf dieser Stufe wird das Basiswissen im Online-Marketing vermittelt. Die Kurse werden von ritzy*durchgeführt.

Stufe 2 Systemschulungen Marketing Engine 
Auf dieser Stufe wird das Basiswissen für die Nutzung der Marketing Engine geschult. Die Kurse und Webinare werden durch die SMAG durchgeführt und werden als «Stammtisch» bezeichnet.

Stufe 3 Schulungen kooperative Online-Kampagnen 
Auf dieser Stufe werden gemeinsam die Online-Kampagnen, basierend auf den Angeboten, geplant und durchgeführt. Dabei erhalten die Leistungsträger direkte Unterstützung von der SMAG. 

 

 

 

Mit guten Inhalten im Online-Marketing und auf der Webseite überzeugen
Content Marketing ist als Begriff in aller Munde. Aber was heisst das eigentlich: Content? Und worauf kommt es an, wenn Sie Content in Bild und Textform auf der Webseite und in Social Media einsetzen wollen? Hands-on Übung und Diskussion sind Teil der Schulung.

Schwerpunkte:

  • Definition Content und Storytelling
  • Voraussetzungen für einzigartigen Content
  • Tipps und Regeln für die Erstellung von Bild- und Video-Content
  • Tipps und Regeln für die Erstellung von Text-Inhalten auf der Webseite, im Newsletter und in Social Media
  • Arten und Einsatzmöglichkeiten
  • Regeln und Tipps für die Suchmaschinenoptimierung
  • Storytelling: Inhalte, die interessieren und Interaktion/Reichweite bringen  
  • Tipps und Regeln für Social Media Storytelling
  • (Best)-Practice-Beispiele

Dauer: 1 Tag
Richtet sich an Hotellerie und Parahotellerie
Vorkenntnisse: keine
Datum:
Kursleitung: Gabriele Bryant

 

hier Anmelden

Gästekritik erfolgreich meistern: Vor Ort und online
In diesem Halbtages-Seminar werden Elemente des "klassischen" Beschwerdemanagements in Verbindung mit Online-Kritik diskutiert. Denn gerade der falsche Umgang mit Gästefeedback im Hotel kann anschließend zu negativen Online-Bewertungen führen. Zudem werden Techniken vorgestellt, wie der Gast vor Ort überzeugt werden kann, direkt Feedback zu äußern.

Schwerpunkte

  • Warum Beschwerdemanagement so wichtig ist
  • Zusammenhänge von Beschwerdemanagement und Online-Bewertungen
  • Der professionelle Umgang mit Kritik
  • Strategien für Feedback-Management
  • Gästefeedback vor Ort fördern
  • Die neue Mobilität: Wie Smartphone & Co. Feedback verändern

Dauer: 1/2 Tag (vormittag)
Richtet sich an alle touristischen Leistungsträger
Vorkenntnisse: keine
Datum:
Kursleitung: Alexander Fritsch

 

hier Anmelden

Online-Bewertungen richtig nutzen (Basis)
Das Basis-Seminar ist für alle Touristiker geeignet, die einen umfassenden Überblick zu Bewertungen und der Nutzung von Gästefeedback möchten. Sie erhalten aus erster Hand wichtige Informationen, um Bewertungen bestmöglichst zu nutzen und den eigenen Betrieb optimal darzustellen.

Schwerpunkte

  • Überblick: Relevante Bewertungsportale
  • Hintergrundwissen zu Bewertungen
  • Gäste zu Bewertungen motivieren
  • Rechtliche Rahmenbedingungen
  • Hilfe, der Gast bewertet: Was tun?

Dauer: 1/2 Tag (nachmittag)
Richtet sich an alle touristischen Leistungsträger
Vorkenntnisse: keine
Datum:
Kursleitung: Alexander Fritsch

 

hier Anmelden

M@Praxis

Sie optimieren Marketing, Verkauf und Online-Marketing mit verschiedenen Tools für mehr Buchungen.

Ablauf: Zusammen mit Fachleuten analysieren Sie das Marketing und die Verkaufsaktivitäten mithilfe systematischer Soll-Ist-Reviews. In einem zweiten Schritt werden in den M@Meetings die verschiedenen Bereiche Ihres Unternehmens optimiert und direkt umgesetzt!

Ihr Praxis-Nutzen: Sie erhalten GRATIS-Tools mit denen Sie das Marketing und den Verkauf auf dem Internet optimieren. Mit den M@Reviews legen Sie die richtigen Schwerpunkte für Ihr Unternehmen fest und ersparen  sich langatmige Theorien. Stattdessen erhalten Sie auf ritzycampus (ein Online-Lerncampus) wirkungsvolle Quickwins für erfolgreiche Marketingaktivitäten. 

Anmeldung: Tragen Sie Ihren Namen am gewünschten Ort ein: doodle.com/poll/k4zxqf4zz7a44izkaztzk6iy/admin (Hinweis: Max 3 Pers. zur selben Uhrzeit)

Schwerpunkte:

  • Marketing-Analyse gemeinsam mit den Experten/innen
  • Direktes Optimieren mit Fachleuten
  • Konzeptausarbeitung mit GRATIS-Tools
  • Auf Wunsch Weiterbildung im Google-Digital-Atelier sowie ritzycampus

Dauer: 1/2  Tag (fixe Zeiten)
Richtet sich an Hotellerie und Parahotellerie
Vorkenntnisse: keine
Datum:
Kursleitung: Claude Blatter

 

hier Anmelden

Power-Workshop "Easybooking"

Easybooking wird in der Zwischenzeit im Oberwallis von Dutzenden Betrieben eingesetzt. In diesem Workshop optimieren Sie das Tool gemeinsam mit Easybooking-Mitarbeitern, des weiteren bearbeiten und verbessern Sie Ihre Texte und Fotos.

Schwerpunkte

  • Individuelle Probleme auf Easybooking lösen
  • Texte optimieren
  • Fotos bearbeiten
  • evt. Kreation eines Newsletters

Dauer: individuell – bitte einschreiben unter: http://doodle.com/poll/fka5fmbytbcv9m5z
Richtet sich an alle touristischen Leistungsträger
Vorkenntnisse: keine
Datum:
Kursleitung: Martin Blatter

 

hier Anmelden

Einfach zum eigenen Video
Keine andere Kamera ist so schnell zur Hand wie das Smartphone. Jederzeit und überall können wir es hervor nehmen, um etwas festzuhalten. Mit den richtigen Apps schneiden Sie die gesammelten Clips zu einem Video zusammen und stellen es vom gleichen Gerät aus direkt ins Internet. Filmen, schneiden, veröffentlichen. Mehr als ein Smartphone brauchen Sie dafür nicht.

Schwerpunkte 

  • Aus der Hobbykamera wird eine Filmkamera
  • klare Kameraführung
  • Interviewpartner richtig in Szene setzen
  • Filmen für den perfekten Schnitt

    Dauer: 1 Tag
    Richtet sich an alle touristischen Leistungsträger
    Vorkenntnisse: keine
    Datum: 13.11.2017
    Kursleitung: Judith Steiner

     Anmeldung

     

     

    Stammtisch E-Marketing Suite (CRM)–Grundkurs
    Dieser Kurs stellt die verschiedenen Funktionen der E-Marketing Suite vor: Datenbank, Newsletter, E-Mail Funktion.

    Schwerpunkte

    • Login E-Marketing Suite 
    • Übersicht Funktionen E-Marketing Suite 
    • Hilfe-Bereich der E-Marketing Suite 
    • E-Mail Funktion 
    • Kundendaten anlegen und verwalten 
    • Erstellung von Kampagnen (Newsletter) mit Inhaltsvorlagen 
    • Newsletter bearbeiten und versenden 

    Voraussetzung

    • Basis oder Premium Paket

    Dauer: ca. 1–1½ Stunde
    Richtet sich an Basis und Premiumpartner
    Vorkenntnisse: keine

    Datum, Zeit und Ort:

    folgt

    Anmeldung via support@saas-fee.ch

     

     

    Stammtisch E-Marketing Suite (CRM)–E-Mail und Benutzer einrichten
    Dieser Kurs zeigt, wie man zusätzliche Nutzer für die Verwaltung der E-Marketing Suite einrichten und die E-Mail Funktion der E-Marketing Suite nutzen kann.

    Schwerpunkte

    • Übersicht E-Mail Funktion 
    • E-Mail Postfach 
    • E-Mail versenden 
    • Automatische Antwort erstellen 
    • Neue Benutzer einrichten 

    Voraussetzung  

    • Basis oder Premium Paket

    Dauer: ca. 1 Stunde
    Richtet sich an Basis und Premiumpartner
    Vorkenntnisse: E-Marketing Suite– Grundkurs (Kurs 9)
    Dieser Kurs wird zusammen mit Kurs 8 durchgeführt!

    Datum, Zeit und Ort:

    Datum folgt

    Anmeldung via support@saas-fee.ch

     

     

    Stammtisch E-Marketing Suite (CRM)–Adressdaten importieren & Zusatzinformationen erstellen
    Dieser Kurs zeigt, wie Adressdaten importiert werden können und wie man Zusatzinformationen erfassen
    kann

    Schwerpunkte

    • Adressdaten vorbereiten und importieren (via Excel Liste) 
    • Merkmale erstellen 
    • Doubletten verwalten (doppelte Adressen in der Datenbank) 

    Voraussetzung 

    • Basis oder Premium Paket 

    Dauer: ½ Stunde
    Richtet sich an Basis und Premiumpartner
    Vorkenntnisse: E-Marketing Suite– Grundkurs (Kurs 9)
    Dieser Kurs wird zusammen mit Kurs 10 durchgeführt! 

    Datum, Zeit und Ort:

    folgt

    Anmeldung via support@saas-fee.ch

     

     

    Stammtisch E-Marketing Suite (CRM)–Newsletter erstellen
    In diesem Kurs wird zusammen der nächste Newsletter von A bis Z erstellt und am Ende ist dieser Versand bereit.

    Schwerpunkte

    • Kundendaten und Filter anlegen, verarbeiten und verwalten
    • Erstellung von Kampagnen (Newsletter) mit Inhaltsvorlagen
    • Übernahme bestehender Inhalt
    • Newsletter bearbeiten und versenden

    Voraussetzung

    • Basis oder Premium Paket

    Dauer: ca. 4 Stunden
    Richtet sich an Basis und Premiumpartner
    Vorkenntnisse: keine

    Datum, Zeit und Ort:

    folgt

     Anmeldung via support@saas-fee.ch

     

     

    Stammtisch App Einrichtung
    Stammtisch App Einrichtung. Dieser Kurs zeigt, aus welchen Daten sich die App der Leistungsträger zusammensetzt und wie man diese bearbeiten kann. Zusammen wird das eigene App aufgesetzt. Der Inhalt (Text und Bild) wird ins App-CMS eingefügt und das Erscheinungsbild der App wird definiert. Am Ende kann das App direkt freigegeben werden.

    Schwerpunkte

    • Login App-CMS (via Move Plattform)
    • Überblick Menüpunkte der App
    • Überblick Daten, aus welchen sich die App zusammensetzt
    • Inhalt einfügen (Text & Bild)
    • Erscheinungsbild definieren (Schriftfarbe, Layout, …)
    • App freigeben und aufschalten

    Voraussetzung 

    • Basis oder Premium Paket 

    Dauer: ca. 3 Stunden
    Richtet sich an Basis und Premiumpartner

    Vorkenntnisse: keine

    Datum/ Zeit/ Ort:

    folgt

    Anmeldung via support@saas-fee.ch

     

     

    Stammtisch E-Marketing Suite (CRM)–Zyklen einrichten

    Momentan keine Schulung geplant

    Stammtisch Facelift Cloud – Einführung und Social Media Planung

    Wird direkt mit den Premiumpartner durchgeführt.

    Stammtisch Facelift Cloud – Engagement Bereich

    Wird direkt mit den Premiumpartner durchgeführt.

    Stufe 3
    Schulung kooperative Online-Kampagnen 

    Hierbei geht es um die gezielte Schulung der Leistungsträger für die Umsetzung der geplanten Online-Kampagnen, basierend auf den Angeboten aus dem Kapitel «Angebote Sommer 2016» (vgl. Seite 6). 

    Die Daten für die Angebotsentwicklung und die Kampagnenplanung folgen nach der Anmeldung. 

    1. Angebotsentwicklung 
    In einem ersten Schritt werden die Angebote in Arbeitsgruppen bestehend aus interessierten Leistungsträ- gern konkretisiert bezüglich:

    • Leistungsumfang des Angebotes 
    • Aufenthaltsdauer 
    • Buchungsbedingungen 


    Die primäre Zielgruppe für die Angebotsentwicklung sind alle Basis- und Premiumpartner der Marketing Engine, welche sich für ein spezifisches Angebot (vgl. Seite 6) interessieren.

     

     

    3. Begleitung der Kampagnen-Umsetzung

    Die teilnehmenden Leistungsträger werden während der Umsetzung der Online-Kampagne von der SMAG begleitet und unterstützt. Auf Anfrage werden Unklarheiten und Probleme individuell besprochen und geklärt.