Saas-Fee Blog

Blog der Freien Ferienrepublik Saas-Fee

Zu schön, um wahr zu sein…

Nein, ich denke dabei nicht an die amerikanische Filmschnulze mit diesem Titel. Ich träume auch nicht gerade von einer friedvolleren Welt ohne Flüchtlingsdramen. Obwohl das effektiv eine wunderbare Vorstellung wäre. Ich bin ganz einfach überwältigt von der Schönheit des Saastales. Goldene Lärchenwälder. Schneebedeckte Viertausender. Stahlblauer Himmel. Milde Herbstluft. Einfach grossartig. Und erst noch wahr. Vielleicht fast kitschig. Aber echt. Einfach schön. Der nebelfreie, goldene Herbst in der Freien Ferienrepublik Saas-Fee. Einfach zum Geniessen. „Fast zu schön, um wahr zu sein.“ Doch warum soll ich das Schöne klein reden? Ich darf mich doch von Herzen daran freuen. Es einfach dankbar geniessen.

„Die meisten Menschen wissen gar nicht, wie schön die Welt ist und wieviel Pracht in den kleinsten Dingen, in einer Blume, einem Stein, einer Baumrinde oder einem Birkenblatt sich offenbart.“
Rainer Maria Rilke

Christoph Gysel


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *