Saas-Fee Blog

Allgemein

Mehr als essen und trinken …

Man soll das Leben geniessen. Sich etwas gönnen. Sich immer wieder einmal etwas Gutes tun. Dazu werden wir von unzähligen Lebensberatern immer wieder aufgefordert. Sich etwas Gutes tun? Da kommt mir spontan eine Sache in den Sinn: Die kulinarische Genussmeile vom 10. September in Saas-Fee.

In alte Zeiten abtauchen. Ohne Zeitdruck geniessen, flanieren, essen, trinken, diskutieren. Nostalgie erleben. Gourmet geniessen. Freundschaften knüpfen und leben, das ist hier möglich. Deshalb, wer sich und seinen Liebsten etwas Gutes tun will, der kommt am kommenden Wochenende in die Freie Ferienrepublik Saas-Fee. Ihr werdet es nicht bereuen. Gastgeber in nostalgischen Gewändern, alte aber wunderbare Gerichte, herrliche Weine, eine gemütliche Atmosphäre. Genuss pur. Und ich selber werde natürlich auch dabei sein. In der Rolle des grossen Saaser Tourismuspioniers, Pfarrer Johann Josef Imseng, werde ich diesen Anlass um 11.30 Uhr auf dem Dorfplatz eröffnen. Eine grossartige Ansprache halten, die eine Anreise allein schon rechtfertigt …

Und dann, Genuss pur. Über 30 grossartige Gerichte. Auserlesene Weine. Gemütlichkeit. Musik. Geselligkeit. Wer nicht dabei ist, ist selber schuld. Bringt sich um ein Erlebnis, das ihn für den Alltag wieder neu motivieren könnte. Johann Wolfgang Goethe hat nämlich schon festgestellt:

„Wenn ihr gegessen und getrunken habt, seid ihr wie neu geboren; seid stärker, mutiger, geschickter zu eurem Geschäft.“


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.