Saas-Fee Blog

Blog der Freien Ferienrepublik Saas-Fee

Langläufer leben nicht bloss länger…

Vielleicht erstaunt es, dass ich mich ausgerechnet jetzt zum Thema Langlauf äussere. Schliesslich geniessen wir zur Zeit schönstes Herbstwetter. Die Natur wird immer farbenfroher. Die Sonne verwöhnt und wärmt uns täglich angenehm. Sämtliche Wanderwege sind perfekt begehbar. Die meisten Bergbahnen noch in Betrieb. Eigentlich herrschen ideale Wanderverhältnisse. Die Freie Ferienrepublik lädt ein, den goldenen Herbst zu geniessen. Absolut nebelfrei. Ich weiss, nicht alle können nun einfach ihrem Alltag entfliehen. Manche können wohl erst im Winter wieder der drückenden Haube entweichen. Die Sonne geniessen. Und denen möchte ich jetzt schon versprechen: Wir sind dann bereit. Nicht bloss die Pisten für die Skifahrer und die Snowboarder. Nein, auch die grossartige, 26 Kilometer lange Langlaufloipe der Saaser Vispa entlang, wird wieder perfekt sein. Zugegeben, Schnee haben wir noch keinen auf dem Trassée. Aber organisatorisch und infrastrukturmässig sind wir jetzt schon bereit. Langlauf boomt in der Schweiz. Unser Spitzenathlet Dario Cologna hat dem Langlauf neuen Schub verliehen. Diese Tage war ich an einer Veranstaltung von Loipen Schweiz. Die Vorfreude auf die kommende Langlaufsaison war den vielen Loipenverantwortlichen aus der Schweiz richtig anzumerken. Bei uns müsste diese Freude noch viel grösser sein. Kaum eine Langlaufloipe liegt auf einer so schneesicheren Höhe wie bei uns. Und was Natur, Viertausender, Panorama und Abwechslung anbetrifft, macht die Freie Ferienrepublik auch in Sachen Langlauf einzigartig. Übrigens, demnächst offeriert die Freie Ferienrepublik eine einzigartige Pauschale für Langläufer. Lasst euch überraschen!

www.saas-fee.ch

Vielleicht leben Langläufer nicht länger, wie es ihr Slogan behauptet. Sicher erleben und geniessen sie sich und die Natur aber intensiver als andere.“

o.g.

 

Christoph Gysel


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *