Saas-Fee Blog

Blog der Freien Ferienrepublik Saas-Fee

Der Traum von kühler Bergluft

Ich bin in Bern. Genauer gesagt im Inselspital. Ein chirurgischer Eingriff. Die Ärzte hier sind kompetent. Die Pflegefachleute ebenfalls. Auch das Essen ist ok. Trotzdem träume ich vom Saas, denn die Hitze hier erscheint mir unerträglich. Vor allem nachts. Wenn ich schweissgebadet im Bett liege, dann denke ich sehnsüchtig an die erfrischende, wohltuende und gesunde Bergluft der Freien Ferienrepublik Saas-Fee. An Nächte, in denen es so wunderbar abkühlt. Ja, auch das schätze ich am Saastal. Klar, die Viertausender sind phänomenal. Fauna, Flora und Sonne ebenfalls. Bloss zurzeit sehne ich mich nach der kühlen Bergluft im Saas. Ich freue mich, bald dahin zurück zu kehren. Die frische Luft dort wird mir sicher gut tun. Keine drückenden Tropennächte mehr sondern saubere kühlende Bergluft. Ich bin übrigens nicht der einzige hier, der nach mehr Frische lechzt. Den Mitpatienten, Ärzten und dem Pflegepersonal geht es genauso. Ich hoffe stark, dass ich bis zu meinem Austritt wenigstens ein paar von ihnen überzeugt habe von der Freien Ferienrepublik Saas-Fee, wo es nachts noch abkühlt…


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *