Saas-Fee Blog

Blog der Freien Ferienrepublik Saas-Fee

Das glücklichste Volk!

Nun ist es amtlich. Wissenschaftlich belegt. Die Schweizer sind das glücklichste Volk auf der Erde. 158 Länder haben die Forscher unter die Lupe genommen. Detaillierte Studien erfasst. Geforscht über Lebenserwartung, Sicherheit, Einkommen, Gesundheitswesen, Umwelt und anderem mehr. Das Resultat ist fundiert. Und eindeutig. Die Schweiz, das glücklichste Land der Welt.
Natürlich könnte ich nun einwenden, dass die “Freie Ferienrepublik Saas-Fee“ leider nicht getestet wurde. Der Sieger sähe dann wohl anders aus. Schliesslich ist bei uns die Natur noch viel intakter. Feinstaub bei uns fast ein Fremdwort. Viel Sonne, grossartige Viertausender, eine einmalige Alpenflora, um nur einiges zu nennen.
Es gibt sogar Leute die behaupten, wir hätten die besten Tourismusverantwortlichen, die uneigennützigsten und kompetentesten Politiker, die nachhaltigsten Raumplaner, die besten Gourmetrestaurants, die erfolgreichsten Bergbahnen, die geduldigsten und ehrlichsten Vermieter, die freundlichsten Menschen überhaupt und den fähigsten Blogger noch dazu… Wir kennen keinen Neid, bloss Liebe… Ein Paradies. Die Bürger der Freien Ferienrepublik Saas-Fee müssten die glücklichsten Menschen sein.
Schade, dass wir nicht beurteilt wurden. Das wäre ein Marketingargument gewesen: „Urlaub im glücklichsten Land der Welt!“.
Bloss, Glück ist das, was der Mensch empfindet, nicht das, was Wissenschaftler als glücksfördernd taxieren. Glück hat viel mit Gefühlen, mit Beziehungen zu tun. Und da spielen Liebe, Ehrlichkeit, Echtheit, Geduld, Uneigennützigkeit etc. eine viel grössere Rolle als wissenschaftliche Richtigkeiten. Wenn wir wünschen, dass wir und unsere Gäste im Saastal glücklich sind, dann gilt es diese Dinge zu pflegen. Klar, das ist Arbeit. Doch das Glück fällt einem nicht einfach in den Schoss…

„Das Geheimnis des Glücks liegt nicht im Besitz, sondern im Geben. Wer andere glücklich macht, wird glücklich.“
André Gide

Christoph Gysel


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *